×

Bewertung einbinden

Eine dynamische Bewertung dieses Anbieters kann auf Ihrer Webseite eingebunden werden.

Code einbinden
Bild einbinden
Code
Code
  • Home
  • Anbieter
  • Zinspilot

110

Personen haben diesen Anbieter gewählt

1

Bewertungen
1.0
Was bedeutet diese Nummer?

Diese Nummer repräsentiert die Gesamtbewertung des Anbieters, basierend auf Kundenerfahrungen.

Financer.com Bewertung wird anhand von vier Kriterien berechnet, die Sie unter "Details" abfragen können.

Gesamtbewertung
Zinsen & Kosten
Flexibilität & Bedingungen
Webseite & Funktionalität
Support & Service
Details
Details
Bewertung einbinden
Teilen Sie Ihre Erfahrung

Überblick - Zinspilot

In der Niedrigzinsperiode bieten Sparkonten der deutschen Banken kaum einen höheren Zinssatz als 0.1% im Jahr. Bei ausländischen europäischen Banken ist die Lage etwas anders und Sie können für Ihr Geld bis zu 1.8% verdienen. Zinspilot ermöglicht es deutschen Anlegern, über ein Treuhandkonto verschiedene Sparkonten von deutschen sowie ausländischen Banken zu besparen.

  • Die Nutzung von Zinspilot ist nur von Personen mit einer deutschen Meldeadresse sowie einem deutschen Referenzkonto möglich.
  • Bei ausgewählten Anlageangeboten können sich die Sparer einen Bonus in Höhe von bis zu 25,- EUR bei Tagesgeldkonten und 75,- EUR bei Festgeldkonten sichern.

Vor- und Nachteile bei Zinspilot

  • Das Angebot an Sparprodukten ist begrenzt.
  • Die Staatliche Einlagensicherung der ausländischen Banken variiert.
  • Die Einstufung der Ratingagenturen kann bei ausländischen Partnerbanken schlechter ausfallen als in Deutschland.

Zinspilot Tagesgeld und Festgeld

Sobald Sie sich bei Zinspilot registrieren, können Sie beliebte Tagesgeld sowie Festgeldangebote nutzen und damit Ihr Geld anlegen.

Auf Zinspilot haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Sparanlagen zu unterschiedlichen Laufzeiten auszuwählen.

Abhängig von der Anlagebank stehen folgende Sparkonten zur Verfügung:

  • Tagesgeld mit variabler Verzinsung und ständiger Verfügbarkeit
  • Flexgeld24 mit variabler Verzinsung und regelmäßiger Verfügbarkeit
  • Flexgeld mit fixer Verzinsung und Laufzeiten von 1 – 84 Monaten

Welche Anlagemöglichkeit Sie nutzen, hängt ganz von Ihren Sparzielen ab. Finanzexperten empfehlen, aufgrund der aktuellen niedrigen Zinsen das Kapital nicht über lange Laufzeiten zu binden.

Aktuelles Angebot der Partnerbanken

BankLandTagesgeldFestgeld 6 Mo.Festgeld 12 Mo.Festgeld 24 Mo.
Alpha BankRumänien0.50%0,61%1.20%1.25%
FIMbankMalta0.45%0.45%0.45%
Austrian Anadi BankÖsterreich0.11%0.41%0.60%

 

BankLandTagesgeldFestgeld 6 Mo.Festgeld 12 Mo.
CreditPlusDeutschland0.31%0.40%
BiGPortugal0.40%

 

BankLandFestgeld 1 Mo.Festgeld 2 Mo.Festgeld 3 Mo.
Atom BankUK0.05%0.05%0.25%

BankLandTagesgeldFestgeld 3 Mo.Festgeld 6 Mo.Festgeld 12 Mo.
HSH NordbankDeutschland0.68%0.68%0.70%0.80%
Oney BankFrankreich0.50%0.70%0.80%

BankLandTagesgeldFestgeld 9 Mo.Festgeld 12 Mo.
CreditPlusDeutschland0.31%0.40%0.40%

 

BankLandFestgeld 12 Mo.Festgeld 18 Mo.Festgeld 24 Mo.Festgeld 36 Mo.
Close Brothers LimitedUK0.50%1.00%1.06%1.11%

BankLandFestgeld 12 Mo.Festgeld 36 Mo.Festgeld 84 Mo.
CBL BankLettland0.60%1.15%1.35%

BankLandFestgeld 6 Mo.Festgeld 18 Mo.Festgeld 24 Mo.
APS BankMalta0.85%1.10%1.40%

 

BankLandFestgeld 6 Mo.Festgeld 12 Mo.Festgeld 18 Mo.Festgeld 36 Mo.
Rietumu BankLettland0.60%1.20%1.40%1.80%

Wie funktioniert Zinspilot?

  1. Sie registrieren sich kostenlos auf der Zinspilot Plattform.
  2. Sie legitimieren sich mittels PostIdent-Verfahren und eröffnen ein Konto bei einer der Zinspilot-Partnerbanken, der Hamburger Sutor Privatbank bzw. Fintech Group Bank.
  3. Sie überweisen Ihre Einlage auf das Konto und wählen eines der Sparprodukte bei Zinspilot aus. Die Mindesteinlage beträgt 1,- EUR und das ausgewählte Sparprodukt notieren Sie im Verwendungszweck der Überweisung.
  4. Ihre Einlage wird über das Treuhandkonto an die Anlagebank weitergeleitet. Alle Sparkonten europäischer Banken verfügen über eine Einlagensicherung bis 100.000,- EUR.
  5. Die Zinspilot-Plattform ermöglicht Ihnen, alle Ihre Anlagen zu verwalten. Sie können sich hier über die Zinszahlungen informieren, Angebote vergleichen und aktuelle Sparprodukte verlängern.

Häufig gestellte Fragen

Wie seriös ist Zinspilot?

Zinspilot als Marke des Fintech-Startups Deposit Solution verfügt derzeit über mehr als 60.000 Nutzer und hat seit 2011 mehr als 8 Milliarden Euro vermittelt.

Das deutsche Start-up kooperiert aktuell mit 16 Partnerbanken und verfügt über mehr als 250 Mitarbeiter.

Zinspilot kooperiert nur mit Banken, deren Länder über eine solide Einlagensicherung verfügen. Im Fall einer Bankenpleite werden alle Anleger innerhalb von 7 bis 20 Tagen entschädigt.

Deposit Solutions als Betreiber von Zinspilot erfreut sich auch einer großen Popularität unter den Investoren. Im August 2018 hat das Start-up 88 Millionen Euro zur Ausbreitung der operativen Tätigkeiten eintreiben können. Mit dieser Finanzierungsrunde ist das Unternehmen nun 500 Millionen Euro wert.

Wie sicher ist mein Geld bei Zinspilot?

Wenn Sie Geld anlegen, gibt es immer bestimmte Risiken, die Sie beachten sollten. Bei einer Geldanlage über Zinspilot genießen Sie die EU-Einlagensicherung bis zu 100.000,- EUR.

Wenn es zur Sicherung Ihrer Einlage kommt, sollten Sie zwischen folgenden beiden Situationen unterscheiden:

Sie haben Ihr Geld auf dem Zinspilot-Konto bei der Sutor Bank geparkt. Im Fall, dass die Zinspilot oder die Sutor Bank Pleite gehen, wird Ihre Einlage über den deutschen Einlagensicherungsfond gedeckt.
Wenn Sie Ihr Geld bereits im Ausland angelegt haben und die Anlagebank Insolvenz anmelden muss, ist Ihre Einlage über den Sicherungsfond des ausländischen Landes besichert.

Zwar gilt die EU-Einlagensicherung in der gesamten EU, dennoch sind für die Haftung die europäischen Länder selbst zuständig. Im Fall einer Bankenpleite übernimmt die Haftung die nationale Einlagensicherung.

Wie gut diese Einlagensicherung die Verluste abdecken kann, hängt von der finanziellen Situation des Landes ab.

Anleger sollten sich daher im Vorhinein über die Bonität des Anlagelandes informieren, indem Sie die Ratings zur Bonität der Länder einsehen.

Werden meine Zinseinnahmen versteuert?

Ihre Zinseinkünfte werden von der ausländischen Anlagebank an die Zinspilot-Partnerbank in brutto ausgezahlt.

Die Zinspilot Partnerbank (Sutor Bank bzw. Fintech Group Bank) ist zum Einbehalt von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer verpflichtet.

Sobald Sie einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung abgegeben haben, werden diese Dokumente berücksichtigt.

Alle Zinspilot-Anleger erhalten einmal im Jahr eine Steuerbescheinigung, die Sie zur Erstellung Ihrer Steuererklärung nutzen können.

Sparer sollten auch beachten, dass bei gewissen Ländern wie Rumänien, Portugal und Lettland eine nationale Quellensteuer von bis zu 28% abgezogen wird. Durch eine Ansässigkeitsbestätigung lässt sich die Quellensteuer minimieren bzw. zur Gänze vermeiden.

Wie kann ich einen Freistellungsauftrag aufgeben?

Ab 2018 haben Sie die Möglichkeit, einen Freistellungsauftrag bei der Partnerbank (Sutor bzw. FintechGroup) zu stellen und somit Ihre Kapitalerträge bis zu 801,- EUR von der Steuer zu befreien.

Informationen über den Prozess der Antragstellung entnehmen Sie Ihrem Zinspilot-Nutzerkonto.

Jetzt Geld anlegen über Zinspilot

Zinspilot hat die Niedrigzinsperiode genutzt und ein Produkt ins Leben gerufen, welches es deutschen Anlegern ermöglicht, ihr Geld im europäischen Ausland sicher und einfach anzulegen und dabei eine höhere Rendite zu verdienen.

Überzeugen Sie sich selbst von der Zinspilot-Plattform und registrieren sich noch heute.

Geld bei Zinspilot anlegen

 

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Erfahren Sie mehr indem Sie die Webseite von Zinspilot besuchen:

https://www.zinspilot.de/

Erfahrungen der Kunden

Georg
Mai 20, 2019
 Auf eine einfache Saldenbestätigung gibt es nicht trotz mehrmaliger Anforderung. Reaktion von Zinspilot gleich Null. Die intressieren sich nicht für den Kunden sonder für die Kohl e. 
Mehr Erfahrungen lesen

Erfahrungen - Zinspilot

  1.  Auf eine einfache Saldenbestätigung gibt es nicht trotz mehrmaliger Anforderung. Reaktion von Zinspilot gleich Null. Die intressieren sich nicht für den Kunden sonder für die Kohle.
     Service, Service....
    1/5

Bewerten Sie Zinspilot

  • Hinterlassen Sie eine Bewertung
  • Bewertung
  • Senden

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Wie würden Sie die Leistungen von Zinspilot bewerten?

Zurück

Bewertung

Wie war Ihre Erfahrung? Hatten Sie Probleme mit dem Anbieter? Hat der Anbieter Ihre Erfahrungen erfüllt? Teilen Sie uns Ihre Erfahrung mit, um anderen Lesern die Entscheidung zu vereinfachen!

Senden

Noch einen letzten Schritt um Ihre Bewertung abzusenden

Mit der E-Mail-Adresse anmelden
Neues Konto erstellen
 Ihre Rezension wird geprüft. Bitte verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse.
Zum Anbieter »