Überblick Xavin

Xavin ist eine deutsche Plattform, die Vereinen dabei hilft, passende Unterstützer für die Umsetzung Ihrer Projekte zu finden. So können Vereine über Xavin schnell und unkompliziert günstige Darlehen von Unterstützern aufnehmen, um diverse Projekte zu finanzieren.

Das Ziel von Xavin ist, eine Alternative zur Finanzierung von Vereinsprojekten zu stellen, was auch ergänzend zur klassischen Finanzierung geschehen kann.

Die Zielgruppe von Xavin sind Vereine mit eigener Infrastruktur und einer Mitgliederstärke ab 100 Mitgliedern.

In unserem Testbericht beurteilen wir Xavin nach drei verschiedenen Kriterien:

  1. Benutzerfreundlichkeit der Plattform
  2. Konditionen
  3. Kundenservice

Für Anleger ist die Nutzung von Xavin kostenlos.

Hier zu Xavin

Wie Xavin funktioniert

Wie bereits erwähnt, ist Xavin eine Plattform, die eine Alternative zur klassischen Finanzierung bei einer Bank stellen soll und Vereine sowie Anleger zusammenbringt.

Zu den häufigsten Finanzierungsobjekten gehören:

  1. Vereinsheime
  2. Sportstätten
  3. Grundstücke

Die Plattform kümmert sich dabei um die rechtlichen sowie administrativen Themen – selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Ansprechpartner des jeweiligen Vereins direkt zu kontaktieren.

Häufig gestellte Fragen zu Xavin

Wie hoch ist die bisherige Finanzierungssumme von Xavin?

Insgesamt konnte die Plattform 819.000,- EUR in 14 verschiedenen Projekten umsetzen.

Wie viele neue Projekte werden pro Monat auf der Plattform gelistet?

Momentan wird rund ein Projekt pro Monat umgesetzt.

Um welche Finanzierungsart handelt es sich?

Es handelt sich um ein qualifiziertes Nachrangdarlehen. Die Zinsen werden entweder jährlich, am Ende der Laufzeit oder annuitätisch ausbezahlt. Das hängt von der Tilgungsart ab, die der Verein gewählt hat.

Wie überprüft Xavin die Kreditnehmer (Vereine)?

Jeder Verein muss seinen Geschäfts- sowie Haushaltsplan vorlegen. Außerdem prüft Xavin die Finanzplanung des zu finanzierenden Projekts.

Großes Augenmerk legt das Unternehmen auf eine gute Liquiditätsplanung. Ab 2020 wird zudem eine Bonitätsauskunft von jedem Projektstarter eingeholt.

Nach dieser Prüfung entscheidet Xavin, ob der Verein geeignet ist oder nicht.

Welche Sicherheiten werden Investoren angeboten?

Da es sich um ein qualifiziertes Nachrangdarlehen handelt, gibt es keine Sicherheiten und der Anleger wird einem Eigenkapitalgeber gleichgestellt.

Gibt es eine Steuerbescheinigung für Investoren?

Ja, es gibt eine Steuerbescheinigung für Investoren.

Wie viel Geld investieren die Anleger in der Regel?

Die Anlagebeträge liegen in der Regel zwischen 500,- und 10.000,- Euro.

Wie lange ist die durchschnittliche Kapitalbindung?

Die Laufzeiten sind sehr unterschiedlich, weil sie individuell auf den Verein zugeschnitten werden. In den meisten Fällen beläuft sich die Kapitalbindung auf zwischen 1 und 10 Jahre.

Xavin für Kreditnehmer

Eine Finanzierung lässt sich auf der intuitiven Webseite unter „Für Vereine“ oder auch „Finanzierungsanfrage“ abschließen und erfolgt in vier Schritten:

  1. Finanzierung anfragen
  2. Erstgespräch und Finanzierungsplanung
  3. Sammelphase
  4. Projektumsetzung

Im Verlauf der Antragsstrecke müssen Sie angeben, in welcher Höhe Sie einen Kredit für Ihren Verein benötigen. Die Kreditsumme beträgt zwischen 50.000,- und 2 Millionen Euro.

Im Anschluss geben Sie den Zweck sowie Zeitraum an, bis zu welchem Sie den Betrag benötigen.

Nachdem Sie Ihre Kontaktdaten (Name, Telefonnummer und E-Mail) angegeben und bestätigt haben, dass Sie die Datenschutzhinweise gelesen haben, können Sie unverbindlich Ihre Finanzierung anfragen.

Die Höhe der Zinsen wird übrigens vom Kreditnehmer festgelegt und richtet sich nach dem Projektrisiko, der Kreditlaufzeit sowie den Zins- und Rückzahlungsmodalitäten.

Wenn eine Finanzierung zustande kommt, berechnet Xavin dem Kreditnehmer eine Servicegebühr für die Kampagne sowie die Verwaltung während der Laufzeit des Darlehens.

Vorteile einer Finanzierung bei Xavin

Investieren bei Xavin

Der wesentliche Vorteil für Anleger auf Xavin lautet, dass sie neben einer finanziellen Rendite und einer Prämie, die bei jeder Investition inbegriffen ist, eine emotionale Rendite erhalten, indem Sie ein regionales Projekt unterstützen können.

Die Finanzierungsplattform Xavin kooperiert mit der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank).

Bei einer Anmeldung als Investor benötigt Xavin folgende Daten:

  • Name und Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Adresse
  • Bankverbindung

Die Bankverbindung wird benötigt, da der Anlagebetrag für die Investition auf das Treuhandkonto eingezogen werden kann und fällige Zinszahlungen sowie Tilgungsraten überwiesen werden können.

Wie funktioniert die Investition über Xavin?

Auf der Startseite, beziehungsweise unter der Rubrik „Projekte“ werden die Investitionsmöglichkeiten samt Zweck, Zinssatz und Anzahl der Investoren angezeigt.

Wer an einer Investition interessiert ist, der kann unter dem Button „Projekt-Details“ mehr über das Projekt erfahren.

Dort finden Sie weitere Informationen über das Projekt, die Bedeutung des Projekts für den entsprechenden Verein sowie verschiedene Darlehenspakete und Prämien, die Sie als Investor in Anspruch nehmen können.

Auch der Finanzierungs- und Rückzahlungsplan sind hier zu finden.

Auf der rechten Seite finden Investoren zudem einen Namen, ein Bild und Kontaktdaten des Ansprechpartners (meistens der Vorsitzende des Vereins).

So können Sie sich bei weiteren Fragen direkt an die Kontaktperson wenden und jegliche Informationen einholen, die nicht auf der Seite zu finden sind.

Voraussetzungen für eine Investition bei Xavin

  • Privatpersonen mit Mindestalter von 18 Jahren
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit
  • Handeln auf eigene Rechnung

Für Anleger ist die Nutzung von Xavin kostenlos.

Xavin im Test

Lesen Sie unsere Erfahrungen mit Xavin im Test, um sich ein besseres Bild von der Plattform zu verschaffen.

Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite von Xavin ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet. Wenn man auf die Seite der Plattform gelangt, findet man direkt den Button zur Finanzierungsanfrage.

Wer runterscrollt, findet grundlegende Informationen über Xavin, die Projekte und häufige Fragen.

Besonders gut hat uns gefallen, dass alle Informationen leicht zu finden sind und die Seite nicht mit Text überladen ist.

Für Kreditnehmer lässt sich der Antrag in einer Minute ausfüllen – und auch für Investoren ist die Antragsstrecke nicht sonderlich lang, sie besteht aus nur vier Schritten.

Zudem hat uns der Blog sehr gut gefallen, der Vereine mit relevanten Informationen rund um Vermarktung, Sponsoring und Management versorgt.

Die Benutzerfreundlichkeit ist absolut gewährleistet und somit konnte uns die Webseite von Xavin im Test überzeugen.

Konditionen

Die Plattform bietet weder eine Rückkaufgarantie noch einen Sekundärmarkt an. Die Zinsen von den aktuell laufenden Projekten bewegen sich zwischen 1 und 3,5 %, was im Vergleich zu anderen Plattformen eher gering ist.

So richtet sich das Angebot von Xavin insbesondere an Menschen, die sich emotional mit dem Projekt identifizieren können und sich neben einer Rendite auch eine projektabhängige Prämie sichern möchten.

Es handelt sich hierbei um eine recht flexible Anlageform, da man in der Regel (jedoch abhängig vom Projekt) zwischen zwei verschiedenen Laufzeiten entscheiden kann.

Ein weiterer positiver Aspekt hinsichtlich der Flexibilität lautet, dass es vier verschiedene Darlehenspakete gibt, die sich in der Höhe der Anlagesumme unterscheiden.

Wer einen anderen Betrag anlegen möchte, kann Xavin per Mail mit einem konkreten Anlagewunsch kontaktieren.

Die Konditionen sind sehr transparent und übersichtlich aufgelistet, wodurch der Anleger direkt weiß, was ihn im Rahmen einer Investition erwartet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zwar insbesondere im Bereich P2P höhere Zinsen als bei Xavin gibt, doch die Zinsen an sich sind nicht der einzige Aspekt.

Punkten kann Xavin hinsichtlich der Konditionen bei der Flexibilität und dem emotionalen Wert der Anlage, der vielen Anlegern wichtig ist.

Kreditnehmer müssen übrigens keine dinglichen Sicherheiten hinterlegen und können die Höhe der Zinsen selbst bestimmen.

Kundenservice

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Kundenservice von Xavin zu kontaktieren. Zum einen steht ein Live-Chat zur Verfügung, der jedoch nicht jederzeit erreichbar ist.

Zudem gibt es folgende weitere Alternativen, den Kundenservice zu kontaktieren:

  1. E-Mail[email protected]
  2. Telefon – 0163 885 9806
  3. Außerdem hat Xavin ein Profil auf Facebook, das Sie für Fragen und Anregungen nutzen können. Unter „Kontakt“ ist auch ein Kontaktformular zu finden.

Ein wesentlicher Vorteil für Anleger ist, dass unter jedem Projekt ein Ansprechpartner zu finden ist, der eine Telefonnummer und E-Mail für weitere Fragen zum Projekt hinterlegt hat.

Fazit zu Xavin

Xavin ist eine seriöse Plattform, die Vereine und Investoren verbindet. Während Vereine die Möglichkeiten haben, eine alternative Finanzierungsform zu finden, bietet sich Investoren eine flexible Anlagemöglichkeit mit emotionalem Wert.

Da das Unternehmen noch relativ neu ist, gibt es noch nicht allzu viele Projekte auf der Plattform.

Die Anmeldung ist sowohl für Investoren, als auch Kreditnehmer sehr unkompliziert und die Seite ist rundum benutzerfreundlich konzipiert. Insgesamt erweist sich Xavin als eine sehr interessante Anlageform für diejenigen, die in die Infrastruktur von Vereinen investieren möchten.


Bewertungen von Xavin

Die Bewertung von Xavin ist 66 von insgesamt 84 und hat eine Durchschnittsbewertung von 1 basierend auf 1 Bewertungen. Die Schwäche ist Zinsen & Kosten und die Stärke ist Support & Service.
Kundenbewertungen
Bewertungen filtern Close Icon
Alle Bewertungen
Sortieren nach Close Icon
Neuste Bewertung
Beste Bewertung
Schlechteste Bewertung
Am hilfreichsten
User Avatar
mary lou_mueller 1 Bewertung | April 6, 2021
Allgemeine Bewertung
(Bearbeitet)
Vorteile
- Immer wieder Projekte von Vereinen gelistet - Geben sich als soziale Organisation aus, aber (Nachteile)
Nachteile
- Trotz Werbung mit sozialer Organisation, nicht als soziales Unternehmen gegründet oder im Non Profit Sektor angesiedelt. - Projekt mit 1,5 Millionen wurde nicht eingesammelt, wird aber als erfolgreich angezeigt, jedoch viel weiter hinten einsortiert (hier wurde ich stutzig - es ist anscheinend noch kein einziges Funding gescheitert) - Zins ist ein Witz im Vergleich zum Risiko, mit kleinen selbst erstellten Grafiken wird erklärt warum die Anlage sicher ist, keine Kopien oder Auskünfte der Projekte (hier sehe ich die Schuld allerdings beim Ersteller der Funding Seite und nicht beim Unternehmen) - Es wird nicht immer darauf hingewiesen, dass es sich um ein Nachrangdahrlehn handelt . Allen Anlegeinteressenten empfehle ich sich eigenständig zu informieren - Keine Auskunft über Anlageberatung oder Zertifizierung als Anlageberater - Mindestanlagebetrag 500 € - 1000 €, Jedoch keine Garantie oder eine Sicherheit im Zins zu spüren - Keine nachhaltigen oder sozialen Siegel, - Keine Auskunft über Kosten - Keine Möglichkeit das eigene Projekt selbst zu listen und die Abläufe zu testen - Webseite ist mehr Schein als Sein - Überall Rechtschreibfehler und falsche Zeichensetzungen zu finden
Post
Antwort veröffentlichen

Bewerten Sie Xavin

Nicht überzeugt?

Besuchen Sie die offizielle Webseite und erfahren Sie mehr über Xavin