Nebenbei Geld verdienen

13 Möglichkeiten, die Ihnen helfen, Ihre Finanzen zu verbessern

11 Wege um online Geld zu verdienen

Möchten Sie Ihre Kreditrückzahlung beschleunigen oder einfach Ihre finanzielle Situation verbessern? Nebenbei Geld verdienen hilft Ihnen, zusätzliches Einkommen zu generieren.

Wir bei Financer.com geben Ihnen einen Überblick an Möglichkeiten, die Ihnen helfen, Geld nebenbei zu verdienen. Sie können sich als Arbeitnehmer anstellen lassen, oder selbständig zusätzliches Geld nebenbei verdienen. Viele der Nebenjobs verlangen keine besonderen Qualifikationen und sind somit für viele Interessenten zugänglich. Es liegt also bei Ihnen, welcher Job Ihnen am besten entspricht.

Passiv nebenbei Geld verdienen

Bevor wir jene Möglichkeiten vorstellen, die mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden sind, sollten wir uns auch Optionen ansehen, wie Sie passiv nebenbei Geld verdienen können.
Als passives Einkommen verstehen wir den Kapitalzuwachs mit geringem bis keinem Zeitaufwand.In diesem Fall lassen Sie Ihr Geld für Sie arbeiten und erhalten Zinsen als Gegenleistung. Es gibt unterschiedliche Anlageformen mit verschiedenen Risikoklassen.

Während Sie mit Sparkonten aktuell beinahe nichts verdienen werden, ist die mögliche Rendite bei ETF-Sparplänen oder P2P-Krediten deutlich höher. ETF-Sparpläne sowie das Investieren in P2P-Kredite lassen sich relativ schnell voll automatisiert einrichten, so dass Sie ohne aktive Arbeit Ihr Vermögen vermehren können.

Denken Sie daran, dass Sie in Deutschland bis zum Freibetrag von 801,- EUR pro Person keine Steuern von Ihren Kapitalerträgen bezahlen müssen. Die Rendite aus P2P-Krediten bzw. ETFs ist daher pro Jahr bis zu einer Höhe von 801,- EUR steuerfrei.

Natürlich ist es unbedingt ratsam, sich vorab über die Risiken und Chancen zu informieren und gleichzeitig Ihre Anlage breit zu streuen, um das Ausfallrisiko zu senken. Verfügen Sie über keine Risikobereitschaft, helfen Ihnen bestimmt die folgenden Tipps.

Uber Fahrer werden

Uber ist für Sie bestimmt ein bekannter Begriff. Als Uber-Fahrer bringen Sie Passagiere zum gewünschten Reiseziel. Oft handelt es sich um Geschäftsleute, die einen Transport zum Geschäftsmeeting oder zum Flughafen benötigen. Uber wird aber auch von privaten Personen genutzt und stellt eine kostengünstigere Alternative zum Taxi dar. Uber ist sehr gut geeignet, um nebenbei Geld zu verdienen. Sie fahren wann es Ihnen gerade passt. Somit sind Sie zeitunabhängig. Sie können täglich mehrere hundert Euro verdienen. Dies hilft Ihnen, Ihre Miete oder andere monatliche Aufwände zu begleichen. Voraussetzung ist es, ein Auto sowie einen Führerschein zu besitzen.

Mitfahrgelegenheiten anbieten

AutokreditWenn Sie viel geschäftlich oder privat mit Ihrem Auto reisen, können Sie die Spritkosten mit anderen Mitfahrern teilen. Blablacar ist eine Plattform, die Fahrer und Mitfahrende verbindet. Sie wird für größere Strecken benutzt während Uber sich auf den Städtetransport fokussiert. Die Verdienstmöglichkeiten sind nicht so groß, es hilft Ihnen jedoch, einen Teil der Transportkosten zu decken. Genauso wie bei Uber können Sie anhand von Rezensionen auch bei Blablacar Ihre Mitfahrenden frei auswählen.

Vermieten Sie Ihre Wohnung

Eine der besten Möglichkeiten nebenbei Geld zu verdienen ist das Vermieten Ihrer Immobilie. Airbnb haben Sie bestimmt schon einmal gehört. Wenn Sie in einer größeren Wohnung oder in einem Haus wohnen, können Sie bis zu 50% davon über Airbnb vermieten und damit einen Teil Ihrer Fixkosten abdecken. Vor allem in größeren Städten in Deutschland ist dies eine beliebte Methode, um nebenbei Geld zu verdienen. Mehr über das Vermieten bei Airbnb erfahren Sie in unserem Artikel.

Nachhilfe geben

Sind Sie gut in Mathe? Sprechen Sie mehrere Sprachen? Geben Sie Ihr Wissen weiter und verdienen Sie nebenbei bis zu mehrere Hundert Euro im Monat. Abhängig von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen können Sie von 10,- bis zu 40,- Euro pro Stunde verdienen. Der Verdienst nach oben ist natürlich offen.

Einige Webseiten, die Ihnen helfen, die ersten Nachhilfeinteressenten zu finden sind z.B. Erstenachhilfe.de  oder  Ebay-Kleinanzeigen.de

Ihre Skills verkaufen

Haben Sie durch Ihre Arbeitserfahrung oder Ausbildung gewisse Skills erlernt, die Sie für das Geldverdienen nebenbei nutzen können? Überlegen Sie worin Sie gut sind und wie Sie damit anderen helfen können. Durchstöbern Sie das Internet und diverse Inserate und kontaktieren Sie Personen, die nach Ihren Fähigkeiten suchen. Oft lassen sich dadurch interessante Kontakte knüpfen und einiges an Geld verdienen.

Ihre Kenntnisse lassen sich heute auch online verkaufen über Portale wie udemy.com oder skillshare.com.

Melden Sie sich einfach als Lektor an und erstellen einen Videokurs, der anderen Personen hilft sich neues Wissen anzueignen. In gewissen Fällen ist es auch vorteilhaft einen Youtube-Kanal zu starten und wertvolle Informationen an tausende Interessenten weiterzugeben. Hier verdienen Sie mit Hilfe der Werbeschaltungen. Diese Form des Nebenverdienst kann mit der Zeit auch vollkommen passiv Geld generiert werden.

Babysitten

Viele Eltern suchen nach Personen, die Ihnen helfen, auf Ihre Kinder aufzupassen. Dieser Nebenverdienst ist vor allem für Schülerinnen und Studentinnen geeignet. Sie können auf Portalen wie babysitter.de oder hallobabysitter.de ein Profil erstellen und die Eltern der Kinder kontaktieren. Mit etwas Glück können Sie dadurch zusätzlich nebenbei Geld verdienen.

Samstagskraft in Supermärkten & Geschäften

Für viele Supermärkte und Modegeschäfte ist der Samstag der umsatzstärkste Tag der Woche. Aus diesem Grund werden oft Mitarbeiter gesucht, die das Team zusätzlich unterstützen. Wenn Sie am Samstag frei haben und Sie etwas mehr Einkommen benötigen, ist der Job im Supermarkt bzw. Modegeschäft eine gute Option. Des Weiteren sind Sie in dieser Position angestellt und müssen sich nicht um den Papierkram beim Finanzamt kümmern.

Investieren

Nebenbei Geld verdienen kann auch mit Investieren erreicht werden. Das zusätzliche Einkommen hängt von Ihrer Risikobereitschaft und Ihrem Anlagekapital ab. Wenn Sie das Geld auf Ihrem Girokonto belassen, verlieren Sie dank der Inflation jährlich 1,5%-2% des Geldwertes. Ausschlaggebend für Ihr Einkommen ist natürlich das Investment selbst. Sie sollten nur jenen Betrag investieren, welchen Sie auch verlieren können. Eine interessante Investitionsmöglichkeit bieten derzeit P2P-Kredite an. Es gibt bereits zahlreiche deutsche und internationale P2P-Plattformen, bei denen Sie für Ihre Investition Zinsen verdienen. Risikoreiche Anleger können Ihr Geld in Aktien investieren. Das Handeln an der Börse ist jedoch mit viel Risiko und großem Zeitaufwand verbunden.

Copywriter

Recherchieren Sie gerne und fällt Ihnen das Erstellen von hochqualitativen Texten leicht? Dann verdienen Sie Ihr Geld nebenbei als Copywriter. Es werden täglich tausende von Texten im Internet veröffentlicht. Das Schreiben und Editieren wird von Redakteuren und Copywritern (Textern) übernommen. Sie können Ihre Arbeit somit orts- und zeitunabhängig erledigen. Diese Flexibilität finden Sie bei anderen Nebenjobs nur kaum. Eine kurze Recherche nach Copywritern bzw. Textern für Deutschland zeigt Ihnen die aktuellen Angebote.

Promoter

Es gibt immer wieder Firmen, die nach Personen suchen, um Ihre Produkte zu bewerben. Es handelt sich meistens um die Verteilung von Flyern und Promos bei diversen Messen und Ausstellungen sowie auf der Straße. Um sich für diese Position zu bewerben sollte Ihnen die Kommunikation mit Personen leicht fallen. Oft werden Sie auch Produkte anbieten, von denen Sie nicht ganz überzeugt sind.

Affiliate Marketing

In jeder Nische gibt es Möglichkeiten, über Affiliate Marketing nebenbei Geld zu verdienen. Wer hier auf schnelles Geld hofft wird jedoch schnell enttäuscht. Affiliate Marketing kann von vielen Seiten betrachtet werden. Sie können Produkte vergleichen, testen, empfehlen und erhalten dafür eine kleine Provision ohne Mehrkosten für den Kunden.

Um Affiliate Marketing betreiben zu können, benötigen Sie eine Webseite, wo Sie Produkte und Dienstleistungen beschreiben und Ihren Lesern helfen, eine weise Entscheidung zu treffen. Nur mit hochqualitativen Inhalten und Ausdauer werden Sie hier erfolgreich nebenbei Geld verdienen. Dieser Nebenjob benötigt jedoch viel Zeit und eine gewisse Affinität zu Webdesign und Webdevelopment.

Produkttester werden

Hier erhalten Sie für Ihre Arbeit kein Geld sondern können die getesteten Produkte zu rabattierten Preisen bzw. kostenlos erwerben. Wo steckt der Haken fragen Sie sich? Sie müssen sich zum Produkttest anmelden und eine ehrliche Rezension nach dem Kauf verfassen. Meist handelt es sich um Portale wie Amazon, wo Sie Ihre Meinung über das Produkt äußern müssen. Zum Produkttester können Sie sich auf einer der Webseiten wie Amzstars, Club der Produkttester oder testberichte.reviews anmelden.

Steuern bei Nebenverdiensten

Wenn Sie einen Minijob (geringfügige Beschäftigung) als Arbeitnehmer annehmen, wird das Einkommen üblicherweise pauschal versteuert und muss daher in der Steuererklärung nicht gesondert angegeben werden. Diese Minijobs belaufen sich auf unter 450,- EUR im Monat.

Wenn Sie Ihr Geld nebenbei als Selbständiger verdienen möchten, sind pro Jahr nach Abzug von allen Kosten nur 410,- EUR steuerfrei.

Wenn Sie mit Ihrem gesamten Einkommen im Jahr unter 8.820,- EUR auskommen, müssen Sie davon keine Steuer leisten.

Alternativen für das Geldverdienen nebenbei

Alternativ versprechen auch Online-Umfragen bzw. Marktforschungen gute Verdienstmöglichkeiten. Unseren Erfahrungen nach sind die Anmeldung und der Zeitaufwand jedoch zu hoch, um damit effizient nebenbei Geld zu verdienen.

Manche Personen finden es richtig, Geld für Blut- und Plasmaspenden zu verdienen. Ob dies auch moralisch korrekt ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Fazit

Wer nebenbei Geld verdienen möchte, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Das Wichtigste ist, dass Ihnen der Nebenjob auch gefällt. Überlegen Sie, worin Sie gut sind und wie Sie anderen mit Ihren Fähigkeiten helfen können. Verbessern Sie Ihre finanzielle Situation und verdienen Sie zusätzliches Geld nebenbei.

Über den Autor

Anbieter des Jahres

Unsere Leser haben entschieden. Das sind die am vetrauenswürdigsten und am besten bewerteten Kreditanbieter.

(basiert auf 10 Bewertungen)

(basiert auf 5 Bewertungen)

(basiert auf 8 Bewertungen)

Vergleichen Sie alle Anbieter

Folgen Sie Financer.com auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook

×

Bewerten Sie 13 Tipps wie Sie nebenbei Geld verdienen