Page Icon

Eilkredit mit Sofortauszahlung trotz negativer Schufa

In diesem Beitrag finden Sie:

  • Kostenloser Vergleich seriöser Anbieter 
  • Eilkredit mit Sofortauszahlung trotz negativer Schufa
  • Kleine Kreditsummen über geringe Laufzeiten
Page Icon

Eilkredit mit Sofortauszahlung trotz schlechter Bonität

Gewählt: 192166 Mal
  • Kredit ohne Einkommensnachweis
  • Kreditentscheidung in 60 Sekunden
  • Kredit trotz negativer Schufa
  • Sofortauszahlung gegen Aufpreis
100€ - 3.000€Kreditsumme:
30 - 180 TageKreditlaufzeit:
10,36%Effektiver Jahreszins:
✔️Sofortauszahlung:
10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Laufzeit: 30 Tage, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 504.32 EUR,
Gewählt: 48457 Mal
  • Kredit trotz negativer Schufa
  • Online-Antrag ohne Papierkram
  • Sofortauszahlung gegen Aufpreis
  • Unkomplizierte Abwicklung
100€ - 3.000€Kreditsumme:
30 - 90 TageKreditlaufzeit:
14,82%Effektiver Jahreszins:
✔️Sofortauszahlung:
14.82% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 13.9%, Nettodarlehensbetrag 1.000 EUR, Gesamtbetrag: 1.011.58 EUR, Laufzeit: 1 Monat, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 1.011.58 EUR, Vexcash AG
Gewählt: 48779 Mal
  • Kredit ohne Zinsen (0%)
  • Schnelle Kreditentscheidung
  • Kredit auch bei negativer Schufa
  • Online-Legitimierung
50€ - 1.500€Kreditsumme:
15 - 60 TageKreditlaufzeit:
0%Effektiver Jahreszins:
✔️Sofortauszahlung:

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass die Kredithöhe sowie der Zins und weitere Kreditbedingungen von Ihrer Bonität abhängig sind.

Eilkredit sofort beantragen

Es gibt Situationen, in denen wir schnell eine Finanzspritze ohne große Hürden benötigen. Das ist meistens der Fall, wenn unerwartete Kosten entstehen und am Ende des Monats nicht ausreichend Geld zur Verfügung steht.

Der Eilkredit bietet sich in solch einem Fall als ideale Lösung an. Es handelt sich hierbei um eine geringe Kreditsumme bis 1.500,- EUR mit kurzen Laufzeiten, die von spezialisierten Anbietern vergeben wird.

Ein herkömmlicher Kreditantrag ist mit viel Papierkram verbunden und häufig müssen Sie 1-2 Wochen warten, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Bei Financer finden Sie Anbieter, die Ihnen einen Eilkredit mit Sofortauszahlung ohne Einkommensnachweis gewähren. Die Kreditentscheidung erfolgt innerhalb von Minuten und das Geld ist meistens noch am selben Tag auf Ihrem Konto.

  • Eilkredit noch heute aufs Konto
  • Online-Antrag ohne Papierkram
  • Auszahlung trotz negativer Schufa·      
  • Kreditvergleich kostenlos & unverbindlich

Konditionen beim Eilkredit

Die bekanntesten Charakteristiken vom Eilkredit sind eine unkomplizierte sowie schnelle Abwicklung. Er richtet sich auch an Menschen mit negativer Schufa und zeichnet sich durch geringe Kreditsummen und kurze Laufzeiten aus.

Die drei bekanntesten Anbieter, die sich in Deutschland auf die Vergabe von solchen Krediten spezialisiert haben, sind:


Im Folgenden präsentieren wir die Konditionen der einzelnen Anbieter:

AnbieterKreditsummeLaufzeitZinsSofortauszahlungMit Hartz-IV
Ferratum100 € – 1.500 €15 Tage – 60 Tage10,36 %Gegen AufpreisJa
Vexcash100 € – 1.000 €30 Tage – 90 Tage14,82 %Gegen AufpreisNein
Cashper50 € – 1.500 €30 Tage – 180 Tage0 %Gegen AufpreisNein
Gewählt: 192.166 Mal
  • Kredit ohne Einkommensnachweis
  • Kreditentscheidung innerhalb von 60 Sekunden
  • Online-Antrag ohne Papierkram
  • Sofortauszahlung möglich
10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Laufzeit: 30 Tage, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 504.32 EUR,
Gewählt: 48.779 Mal
  • Bis 1.500,- EUR zinsfreier Kredit
  • Kredit auch bei schlechter Schufa
  • Sofortauszahlung innerhalb 24h möglich
  • Kreditantrag 100% digital
Gewählt: 48.457 Mal
  • Kredit trotz negativer Schufa
  • Online-Antrag ohne Papierkram
  • Sofortauszahlung möglich
14.82% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 13.9%, Nettodarlehensbetrag 1.000 EUR, Gesamtbetrag: 1.011.58 EUR, Laufzeit: 1 Monat, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 1.011.58 EUR, Vexcash AG

Bedingungen beim Eilkredit

Bei einem Eilkredit sind die Voraussetzungen geringer als bei einem herkömmlichen Darlehen. Trotzdem gibt es einige Bedingungen, die Sie erfüllen sollten.

Dazu gehören:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz und Bankkonto in Deutschland
  • Ausreichende Bonität

Der Eilkredit ohne Schufa, beziehungsweise mit negativer Schufa, ist möglich. Sie sollten jedoch beachten, dass die Kreditsummen hier sehr begrenzt sind und die Zinsen höher als im bundesweiten Durchschnitt.

Die Bonität, die so viel wie Kreditwürdigkeit bedeutet, spielt eine wichtige Rolle bei der Vergabe des Kredites.

Sie hilft der Bank, zu ermitteln, ob Sie in der Lage sind, das Geld zurückzuzahlen. Eine mangelnde Bonität kann zu einer Ablehnung seitens der Bank führen.

Mindesteinkommen beim Eilkredit

Die meisten Anbieter von Eilkrediten setzen ein geregeltes Einkommen (wenn auch nicht hoch) voraus. 

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die Kriterien der einzelnen Anbieter:

AnbieterMindesteinkommen
Cashper700,- EUR
Vexcash500,- EUR
Ferratum0,- EUR

Wie Sie sehen können, ist es für Sozialhilfeempfänger schwer, einen Kredit zu erhalten. Wenn Sie ein niedriges Einkommen haben, steht Ihnen immer die Möglichkeit offen, einen zweiten Kreditnehmer einzutragen.

Dieser hilft Ihnen in zwei Dingen:

  1. Sie haben höhere Chancen auf eine positive Kreditzusage
  2. Sie erhalten bessere Konditionen für Ihren Eilkredit.

Wichtig ist, dass der zweite Kreditnehmer über ein regelmäßiges Einkommen verfügt.

Dennoch ist es machbar, einen Eilkredit ohne Einkommensnachweis zu erhalten. Mehr darüber erfahren Sie im folgenden Absatz.

Eilkredit mit Sofortauszahlung ohne Einkommensnachweis

Der einzige uns bekannte Anbieter, der einen Eilkredit mit Sofortauszahlung ohne Einkommensnachweis vergibt, ist Ferratum.

Bevor Sie sich für ein solches Darlehen entscheiden, sollten Sie jedoch sichergehen, dass Sie in der Lage sind, den Kreditbetrag zu tilgen.

Bei dem Eilkredit mit Sofortauszahlung ist das Geld in der Regel innerhalb von 24 Stunden oder noch am selben Tag auf dem Konto.

Im Folgenden sehen Sie die Kosten für eine Sofortauszahlung bei Ferratum Xpresscredit:

KreditsummeKosten für Sofortauszahlung
50,- EUR29,- EUR
100,- EUR49,- EUR
150,- EUR59,- EUR
200,- EUR79,- EUR
250,- EUR79,- EUR
300,- EUR – 450,- EUR119,- EUR
500,- EUR – 650,- EUR159,- EUR
700,- EUR – 950,- EUR179,- EUR
1.000,- EUR – 1.150,- EUR219,- EUR
1.200,- EUR – 1.500,- EUR259,- EUR

Wenn Sie sich nicht für die Option „Sofortauszahlung“ entscheiden, dauert es rund 14 Werktage bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Durch die Sofortauszahlung beim Eilkredit entstehen jedoch enorm hohe Kosten. Entscheiden Sie sich nur für diese Option, wenn Ihnen keine Alternative übrig bleibt!

Anbieter GesamtbewertungMal gewählt
Ferratum Bank Xpresscredit4.2192,166Anbieter ansehen

Eilkredit ohne Schufa – ist das möglich?

Wir raten zu Achtsamkeit, wenn Ihnen ein Eilkredit ohne Schufa angeboten wird. In Deutschland sind Kreditgeber in der Regel dazu verpflichtet, Ihren Schufa-Score zu prüfen.

Wenn über einen Eilkredit ohne Schufa mit Sofortauszahlung gesprochen wird, dann ist in der Regel ein Schnellkredit trotz negativer Schufa gemeint.

Ein negativer Schufa-Eintrag ist bei herkömmlichen Banken, die Ratenkredite vergeben, ein Ausschlusskriterium.

Bei den obengenannten Anbietern besteht aber die Möglichkeit, einen Kredit mit einem negativen Schufa-Eintrag zu erhalten – das gilt besonders, wenn Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Wenn Sie wünschen, dass gänzlich auf die Prüfung Ihrer Schufa verzichtet wird, können Sie es mit einem Schweizer Kredit versuchen.

So funktioniert der Antrag beim Eilkredit

Der Eilkredit wird online beantragt, um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten.  Der Antrag ist mit einem geringen Zeitaufwand (innerhalb weniger Minuten) verbunden und unbürokratisch.

In nur vier Schritten gelangen Sie zum gewünschten Darlehen:

Schritt 1

Anbieter wählen

Vor der Wahl des passenden Anbieters sollten Sie sich Gedanken über die Kredithöhe sowie gewünschte Laufzeit machen. Beim Vergleich der Anbieter sollten Sie auf den effektiven Jahreszins sowie die Höhe der Zusatzgebühren achten, da diese die Kreditkosten beeinflussen.

Schritt 2

Online-Antrag ausfüllen

Wenn Sie sich für einen Anbieter entschieden haben, werden Sie zum Online-Antrag weitergeleitet. Um diesen auszufüllen, benötigen Sie in der Regel wenige Minuten. Im Rahmen des Antrags müssen Sie Angaben zu Ihrer Person machen und Informationen hinsichtlich Ihrer finanziellen Situation geben (Einkommen etc.).

Schritt 3

Online-Identifikation

Bei dem Eilkredit warten Sie grundsätzlich nur einige Augenblicke auf eine Kreditentscheidung. Nachdem Sie eine Zusage erhalten haben, müssen Sie sich per Video-Ident mit einem gültigen Dokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) identifizieren. So sparen Sie sich den Weg zur Post- oder Bankfiliale.

Schritt 4

Auszahlung

Die Arbeit ist getan – nun können Sie sich zurücklehnen und auf die Auszahlung warten. Wenn Sie sich für die kostenpflichtige Sofortauszahlung entschieden haben, wird der Eilkredit entweder am selben Tag oder innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt. Ansonsten müssen Sie einige Werktage warten, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Häufig gestellte Fragen zum Eilkredit

Was ist ein Eilkredit?

Der Eilkredit ist ein Darlehen, das für eine unbürokratische Abwicklung (online) sowie schnelle Auszahlung bekannt ist. Bei dieser Kreditform steht Ihnen das Geld gegen Aufpreis innerhalb von 24 Stunden oder noch am selben Tag zur Verfügung. Er wird meistens genutzt, um finanzielle Engpässe zu überbrücken, die durch unerwartete Kosten entstanden sind.

Was sind die Alternativen zum Eilkredit?

Wenn Sie auf die Schnelle eine Finanzspritze benötigen, stehen Ihnen nicht viele Möglichkeiten zur Verfügung. Sie könnten jedoch in Erwägung ziehen, persönliche Gegenstände zu verkaufen oder ein Pfandleihhaus aufzusuchen. Alternativ können Sie auf Ihren Dispokredit zurückgreifen – jedoch belaufen sich die Zinsen beim Dispositionskredit oft auf 15 %.

Welche Vorteile gibt es beim Eilkredit?

Der Eilkredit bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen verschafft er Ihnen finanziellen Spielraum, wenn Sie diesen sofort benötigen. Außerdem haben beim Eilkredit auch Personen ohne guten Schufa-Score die Möglichkeit, an ein Darlehen zu kommen.

Letztlich müssen Sie keinen Verwendungszweck für den Eilkredit angeben und können entscheiden, wofür Sie das Geld ausgeben. Wir raten dringendst davon ab, ein solches Darlehen für Konsumwünsche aufzunehmen.

Wo gibt es den Eilkredit sofort ohne Einkommensnachweis?

Der einzige Anbieter, der uns im Segment „Eilkredit mit Sofortauszahlung ohne Einkommensnachweis“ bekannt ist, lautet Ferratum Xpresscredit. Hier ist also auch ein Eilkredit für Arbeitslose möglich – bei den restlichen Anbietern benötigen Sie ein Mindesteinkommen in Höhe von 500,- EUR bzw. 700,- EUR.

Sven Wilke ist Chief Operating Officer von Financer Deutschland und seit 2019 für das internationale Online-Vergleichsportal tätig.

Teilen

Häufig gestellte Fragen zum Eilkredit

Was ist ein Eilkredit?

Der Eilkredit ist ein Darlehen, das für eine unbürokratische Abwicklung (online) sowie schnelle Auszahlung bekannt ist. Bei dieser Kreditform steht Ihnen das Geld gegen Aufpreis innerhalb von 24 Stunden oder noch am selben Tag zur Verfügung. Er wird meistens genutzt, um finanzielle Engpässe zu überbrücken, die durch unerwartete Kosten entstanden sind.

Was sind die Alternativen zum Eilkredit?

Wenn Sie auf die Schnelle eine Finanzspritze benötigen, stehen Ihnen nicht viele Möglichkeiten zur Verfügung. Sie könnten jedoch in Erwägung ziehen, persönliche Gegenstände zu verkaufen oder ein Pfandleihhaus aufzusuchen.

Alternativ können Sie auf Ihren Dispokredit zurückgreifen – jedoch belaufen sich die Zinsen beim Dispositionskredit oft auf 15 %.

Welche Vorteile gibt es beim Eilkredit?

Der Eilkredit bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen verschafft er Ihnen finanziellen Spielraum, wenn Sie diesen sofort benötigen. Außerdem haben beim Eilkredit auch Personen ohne guten Schufa-Score die Möglichkeit, an ein Darlehen zu kommen.

Letztlich müssen Sie keinen Verwendungszweck für den Eilkredit angeben und können entscheiden, wofür Sie das Geld ausgeben. Wir raten dringendst davon ab, ein solches Darlehen für Konsumwünsche aufzunehmen.

Wo gibt es den Eilkredit sofort ohne Einkommensnachweis?

Der einzige Anbieter, der uns im Segment „Eilkredit mit Sofortauszahlung ohne Einkommensnachweis“ bekannt ist, lautet Ferratum Xpresscredit. Hier ist also auch ein Eilkredit für Arbeitslose möglich – bei den restlichen Anbietern benötigen Sie ein Mindesteinkommen in Höhe von 500,- EUR bzw. 700,- EUR.

Nutzen Sie Financer.com und machen Sie einen Unterschied.  Mehr erfahren