Gewerbekredit

Mit dem Gewerbekredit das Unternehmenswachstum fördern

Günstigen Gewerbekredit sichern

Anbieter sortieren
  • Bis zu 100.000 € für KMU leihen
  • Laufzeit bis zu 12 Monate
  • 2% Gebühr / Monat
  • Flexibel, transparent & unkompliziert
Repräsentatives Beispiel: 26.82% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 24%, Nettodarlehensbetrag 10000 EUR, Gesamtbetrag: 11.374,16 EUR, Laufzeit: 12 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 945,60 EUR, Iwoca Deutschland GmbH
  • Bis zu 50.000 € leihen
  • Laufzeit 1 - 10 Jahre
  • Ø 4,56% Zinsen
  • Keine BWA nötig
Repräsentatives Beispiel: 5.25% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.55%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 11644.46 EUR, Laufzeit: 60 Monate, Gebühren: 295 EUR, Monatsrate 194.07 EUR, Auxmoney GmbH
  • 5.000 € bis 250.000 € leihen
  • Laufzeit 6 - 60 Monate
  • ab 3,79% Zinsen p.a.
  • Persönliche Ansprechpartner & Schnelle Abwicklung
  • Unternehmenskredite - Factoring - Leasing
  • Vegleichen Sie Finanzprodukte von über 200 Finanzpartnern
  • Erstes Angebot schon innerhalb 24 Stunden
  • Finanzprodukte für Selbständige, Klein- und Mittelunternehmer
  • 1,95%-3,95% Gebühr (mindestens 25,- EUR)
  • Rechnungen von 50,- bis 30.000,- EUR werden vorfinanziert
  • Das Ausfallrisiko übernimmt Flex Payment
  • Auszahlung innerhalb von 24h
  • Erste Rechnung bis 500,- EUR gebührenfrei
  • Das Ausfallrisiko übernimmt decimo
  • Factoringgebühr ab 0,5%
  • Auszahlung innerhalb von 24h

Suchen Sie nach einer Finanzspritze für Ihr Gewerbe für die Anschaffung neuer Betriebsmittel, Überbrückung eines Liquiditätsengpasses anhand von noch nicht bezahlten Forderungen oder sonstige Investitionen, die das Wachstum Ihres Unternehmens fördern? Ein Gewerbekredit wird häufig von Selbständigen und Kleinunternehmern aufgenommen, um notwendige Investitionen zu tätigen, die dem Unternehmen helfen, konkurrenzfähig zu bleiben.

Abhängig von der Größe Ihres Gewerbes sowie den Geschäftsbedingungen der Kreditanbieter können Sie mit diesen Konditionen rechnen:

  • Kreditsummen von 5.000,- bis 250.000,- EUR
  • Laufzeiten 1 – 36 Monate
  • Zinsen und Gebühren ab 3,79% p.a.

Um sich für den Gewerbekredit zu qualifizieren, müssen Sie gewisse wirtschaftliche Kennzahlen sowie Dokumente nachweisen.

Dazu zählen:

  • Kontoauszüge
  • Jahresabschlüsse der letzten drei Jahre
  • Aktuelle BWA
  • Umsatzsteuererklärungen
  • Identifikationsausweis
  • Selbstschuldnerische Bürgschaft

Diese Unterlagen helfen Ihnen, sich einen möglichst günstigen Zinssatz für Ihren Gewerbekredit zu sichern.

Es ist wichtig, die notwendigen Anforderungen zu erfüllen, sonst kann sich die Fremdfinanzierung deutlich verteuern, oder Ihr Kreditantrag wird sogar abgelehnt.

Beachten Sie, dass die Sicherheiten beim Gewerbekredit eine große Rolle spielen. Bei vielen Banken werden Kredite an Unternehmer aufgrund des unregelmäßigen Einkommens abgelehnt.

Einige Kreditvermittler haben diese Marktlücke entdeckt und bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Kreditkonditionen für Gewerbetreibende. Ein Vergleich lohnt sich, um das passende Angebot zu finden.

Gewerbekredit-Vergleich

Wenn es um die Kreditfinanzierung geht, kann man die Kreditgeber in folgende vier Kategorien reihen:

Kreditvermittler (Kreditgeber sind Banken)

  • langfristige Finanzierung mit hohen Kreditsummen
  • strenge Bonitätsprüfung, lange Kreditbeantragung

Kreditinstitute, die sich an der Gewerbefinanzierung orientieren

  • kurz- bis mittelfristige Finanzierung mit Kreditsummen bis 100.000,- EUR (Vorfinanzierung von Umlaufvermögen)
  • höhere Zinsen, begrenzte Kreditsummen

P2P-Plattformen mit Privatanlegern als Kapitalgeber

  • kurz- bis mittelfristige Finanzierung mit Kreditsummen bis 50.000,- EUR
  • limitierte Kreditbeträge, längere Bearbeitungszeit

Factoringunternehmen, die Ihre Forderungen kaufen, um Ihre Liquidität zu erhöhen

  • Erhöhung des Cashflows, um die laufenden Ausgaben zu decken
  • Rechnungen werden nicht zur Gänze sofort ausbezahlt (80-90%), Kunden bezahlen die Rechnung an den Factor

Die erste Frage, die Sie sich bei der Auswahl eines Gewerbekredits stellen sollten, dreht sich um den Verwendungszweck gefolgt von der Kredithöhe und Kreditlaufzeit.

Gewerbekredit ohne Schufa

Kreditnehmer, die über eine negative Schufa-Auskunft verfügen, sollten versuchen, ihren Schufa-Score zu optimieren bzw. Schufa-Einträge löschen zu lassen, anstatt nach Möglichkeiten zu suchen, Gewerbekredite ohne Schufa aufzunehmen.

Es gibt bereits zahlreiche Kreditanbieter, bei denen Sie viel höhere Chancen haben einen Gewerbekredit zu bekommen als bei einer Bank.

Die Bonitätsprüfung ist bei diesen Anbietern genauso wichtig, dennoch ist die Gewichtung bei der Schufa-Auskunft unterschiedlich.

Wenn Sie eine Gewerbefinanzierung in Anspruch nehmen möchten, sollte dies stets das Wachstum des Gewerbes fördern.
Nehmen Sie keine Kreditfinanzierung auf, um Investitionen zu tätigen, die das Unternehmenswachstum nicht unterstützen.

Gewerbetreibende, die einen Kredit aufnehmen, sollten ihn nur mit Vorsicht genießen. Viele Unternehmer überschulden sich, um mit der Selbständigkeit zu starten. Es ist ratsam, zuerst seine Produkte und Dienstleistungen am Markt zu validieren, bevor Sie zu einer Fremdfinanzierung greifen.

Eine Überschuldung kann für Sie als Gewerbetreibenden in eine Privatinsolvenz resultieren, wenn Sie Ihren Rückzahlungen aufgrund des unregelmäßigen Einkommens nicht nachkommen. Da häufig eine Ausfallbürgschaft vereinbart wird, können Sie Ihr gesamtes Privatvermögen verlieren.

Ein Gewerbekredit kann Ihnen jedoch helfen, unter bestimmten Umständen Ihre operativen Tätigkeiten auszubreiten und somit das Umsatzwachstum zu steigern.

Die Auswahl des geeigneten Kreditanbieters ist vor allem vom Verwendungszweck abhängig. Ein jeder Anbieter von Gewerbekrediten orientiert sich an einer anderen Zielgruppe von Gewerbetreibenden.

Nutzen Sie die Informationen auf Financer.com, um eine rationale Entscheidung zu treffen, die Ihrem Unternehmen hilft, mehr Umsatz zu generieren.

Über den Author

Folgen Sie Financer.com auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook