Page Icon

Kredit für Arbeitslose mit Sofortzusage

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen Kredit für Arbeitslose erhalten:

  • Vergleich seriöser Anbieter mit Online-Antrag
  • Sofortauszahlung innerhalb von 24 Stunden
  • Kredit für Arbeitslose sofort aufnehmen
Page Icon

Kredit für Arbeitslose mit Sofortauszahlung

EmpfohlenGewählt: 145909 Mal
  • Kreditsumme bereits ab 50,- EUR
  • Sofortauszahlung möglich
  • 100% Online-Antrag
  • Kredit für Arbeitslose trotz Schufa

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass die Kredithöhe sowie der Zins und weitere Kreditbedingungen von Ihrer Bonität abhängig sind.

Der Kredit für Arbeitslose im Überblick

Der Kredit für Arbeitslose im Überblick
1
Die Suche nach einem Kredit für Arbeitslose ist schwierig, doch bei Financer finden Sie 100% seriöse und spezialisierte Anbieter.
2
Ein zweiter Kreditnehmer oder Bürge hilft dabei, die Chancen auf eine positive Zusage bei der Bank zu erhöhen.
3
Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag mehrere Möglichkeiten, wie Sie arbeitslos trotzdem einen Kredit erhalten.

Finden Sie einen passenden Kredit für Arbeitslose

In der Regel ist die Bank die erste Anlaufstelle, wenn Sie Geld für ein neues Auto, eine Investition oder den Traumurlaub benötigen. Wer keinen Job hat, wird von den meisten Banken aufgrund eines fehlenden Einkommens abgelehnt.

In solch einer Situation sind Sie auf einen Kredit für Arbeitslose angewiesen. Im Internet finden sich viele spezialisierte Anbieter, die Ihnen trotzdem ein Darlehen auszahlen.

Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag einfache Möglichkeiten, wie Sie einen seriösen Kredit trotz Arbeitslosigkeit erhalten.

Wenn es schnell gehen muss, erhalten Sie bei einigen Anbietern sogar noch heute eine Sofortauszahlung.

Kredit für Arbeitslose – Übersicht der seriösen Möglichkeiten

Das fehlende Einkommen wirkt sich, wie bereits erwähnt, negativ auf Ihre Schufa aus. Wenn Sie sich einen Wunsch erfüllen möchten oder dringende Rechnungen begleichen müssen, dann muss schnell Geld her.

Wir zeigen Ihnen nun drei Möglichkeiten, wie Sie einen Kredit für Arbeitslose ohne Vorkosten und trotz negativer Schufa erhalten.

Kredit für Arbeitslose ohne Einkommensnachweis

Die erste Möglichkeit, an ein Darlehen zu kommen, ist der Kredit für Arbeitslose ohne Einkommensnachweis.

Dieser wird durch spezialisierte Anbieter vergeben und es handelt sich dabei um einen Kleinkredit für Arbeitslose. Die Kreditsumme beträgt zwischen 50,- EUR und 1.000,- EUR, während die Laufzeit bei 15 Tagen bis maximal 6 Monaten liegt.

Der Kreditantrag erfolgt ohne Papierkram und gegen Aufpreis können Sie eine Sofortauszahlung erhalten. Auch Studenten oder Hausfrauen können das Angebot in Anspruch nehmen.

Ferratum ist ein seriöser Anbieter, der einen Sofortkredit für Arbeitslose anbietet. Dies ist zugleich auch die einzigen Möglichkeit, den Kredit für Arbeitslose mit negativer Schufa ohne Bürge zu erhalten.

Gewählt: 145.909 Mal
  • Kredit ohne Einkommensnachweis
  • Kreditentscheidung innerhalb von 60 Sekunden
  • Online-Antrag ohne Papierkram
  • Sofortauszahlung möglich
Repräsentatives Beispiel: 10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 504.32 EUR, Ferratum Bank p.l.c.

Kredit trotz Arbeitslosigkeit aus dem Ausland

Eine weitere Kreditmöglichkeit für Arbeitslose ist der Schweizer Kredit. Das ist ein Kredit von einer ausländischen Bank, meistens aus der Schweiz oder Liechtenstein.

Er zeichnet sich dadurch aus, dass Sie einen Kredit ohne Schufa-Abfrage erhalten – in Deutschland ist diese verpflichtend.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Bonität nicht anhand von anderen Kriterien bewertet wird. Außerdem sind die Kreditbeträge meistens auf maximal 7.500,- EUR gedrosselt und der effektive Jahreszins sehr hoch.

Das liegt daran, dass durch Ihre Arbeitslosigkeit das Risiko eines Zahlungsausfalles als hoch eingestuft wird.

Ratenkredit für Arbeitslose mit Sicherheiten

Sie können es natürlich auch mit einem Ratenkredit bei einer herkömmlichen Bank probieren. Wenn Sie arbeitslos sind und einen Kredit benötigen, können Sie kein Einkommen als Sicherheiten vorweisen.

Sie können jedoch eine Kreditbewilligung erhalten, wenn Sie den Kredit mit einem Bürgen oder Mitantragsteller aufnehmen.

Dieser sollte über ein geregeltes Einkommen verfügen, das pfändbar ist. Alternativ können Sie auch materielle Sicherheiten nutzen, wie zum Beispiel ein Fahrzeug, Eigentum oder Wertpapiere.

Einen hohen Kredit für Arbeitslose erhalten Sie zwar nicht, für einen kleinen Kreditbetrag sollte es aber reichen.

So schließen Sie den Kredit für Arbeitslose ab

So schließen Sie den Kredit für Arbeitslose ab
1
Finanzplan erstellen
Ein Kredit ohne Arbeitsvertrag ist möglich, aber heikel. Stellen Sie einen Finanzplan auf und schauen Sie, wie viel Geld Sie benötigen – und wie Sie das geliehene Geld zurückzahlen können. Nehmen Sie nicht mehr Kredit auf, als Sie sich leisten können!
2
Vergleichen Sie die Angebote
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Anbieter bei Financer und prüfen Sie die Konditionen. Je niedriger der effektive Jahreszins, desto niedriger auch die Gesamtkosten für den Kredit. Sie werden anschließend zum Anbieter Ihrer Wahl weitergeleitet.
3
Kreditanfrage senden
Sie gelangen nun zum Kreditantrag, wo Sie Angaben zu Ihrer Person sowie Kontaktdaten machen müssen. Außerdem benötigt der Anbieter Informationen zu Ihrer beruflichen und Wohnsituation. Machen Sie immer wahrheitsgetreue Angaben!
4
Kreditvertrag unterschreiben & Geld erhalten
Nachdem Sie den Antrag für den Kredit für Arbeitslose abgeschickt haben, müssen Sie auf eine Bestätigung von der Bank warten. Wenn alles geklappt hat, müssen Sie nur noch den Vertrag unterschreiben und auf Ihre Auszahlung warten.

Finden Sie mit Financer einen Kredit ohne Arbeitsverhältnis

Vergleich ausschließlich seriöser Anbieter
Vergleich ausschließlich seriöser Anbieter
Unser Service ist 100 % online und kostenlos
Unser Service ist 100 % online und kostenlos
Schufa-neutral und unkompliziert
Schufa-neutral und unkompliziert
Kredit ohne Arbeit trotz Schufa finden
Kredit ohne Arbeit trotz Schufa finden
Transparente Übersicht der Kosten
Transparente Übersicht der Kosten
Erfahrungen unserer Nutzer lesen
Erfahrungen unserer Nutzer lesen

Häufig gestellte Fragen zum Kredit für Arbeitslose

Was sind die Vor- und Nachteile beim Arbeitslosenkredit?

Ein Arbeitslosenkredit kann, abhängig von Ihrer Situation, viele Vor- und Nachteile bringen. In vielen Situationen kann das Darlehen berechtigte Gründe haben, um den finanziellen Spielraum zu erweitern. Zum Beispiel, wenn unerwartete Kosten auf Sie zukommen, dringende Reparaturen anstehen oder Sie Geld benötigen, um für Liquidität zu sorgen.

Problematisch kann es werden, wenn Sie den Kredit ohne Arbeitsvertrag nicht abbezahlen können und so in eine Schuldenfalle geraten. Wir raten dringend davon ab, einen Kredit für Konsumwünsche wie einen neuen Fernseher oder ein Handy aufzunehmen. Am Ende des Tages bleibt es jedoch Ihnen überlassen, ob Sie den Kredit als Arbeitsloser aufnehmen,

Ich brauche dringend einen Kredit, bin aber arbeitslos – was kann ich tun?

Wenn Sie dringend einen Kredit brauchen, haben Sie begrenzte Möglichkeiten. Sie können einen Schweizer Kredit für Arbeitslose von einer ausländischen Bank ohne Schufa aufnehmen. Alternativ gibt es den Kredit für Arbeitslose ohne Einkommensnachweis oder einen Ratenkredit trotz Arbeitslosigkeit mit Bürgen.

Gibt es einen Kredit für Arbeitslose mit Sofortauszahlung?

Ja, es gibt einen Kredit für Arbeitslose mit Sofortzusage und Auszahlung noch heute. Diesen erhalten Sie bis zu einem Betrag in Höhe von 1.000,- EUR bei Ferratum – es handelt sich um einen volldigitalen Minikredit.

Die Blitzauszahlung kostet zusätzlich und beginnt ab 29,- EUR. Das Geld ist dann innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Konto.

Gibt es den Kredit für Arbeitslose von Privat?

Als Arbeitsloser ist der Kredit von einer Privatperson eine weitere Alternative. Es handelt sich hierbei um einen Privatkredit, der über spezialisierte Plattformen vergeben wird. Die Konditionen hängen vom privaten Geldgeber ab – ein Kredit für Arbeitslose ohne Schufa ist möglich, doch auch dabei gibt es eine Bonitätsprüfung.

Erhalte ich Unterstützung vom Arbeitsamt, wenn ich einen Kredit als Arbeitsloser suche?

Sie können einen Kredit vom Arbeitsamt erhalten, aber nur unter folgenden Umständen:

  •       Sie müssen Reparaturen in den eigenen vier Wänden vornehmen
  •       Sie haben nicht genug Geld für die Heizkosten
  •       Sie können nicht ausreichend Geld für die Kaution der Wohnung aufbringen

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Paragraphen des Sozialgesetzbuches. Auch für den Start in die Selbstständigkeit gibt es Geld. Diese Kredite für Arbeitslose haben sehr günstige Konditionen – es fallen nämlich keine Zinsen an.