Schnellkredit

  • Vergleichen Sie seriöse Anbieter
  • Digitaler Kreditabschluss
  • Kreditlaufzeit bis 62 Tage
  • Geld innerhalb von 24 Stunden erhalten

Wie viel Geld möchten Sie leihen?

Finden Sie den besten Schnellkredit

Leihen Sie € 500 über eine Dauer von 1 Monat.
Suche bearbeiten

Suche bearbeiten

Mehr Filter Zurücksetzen
empfohlen

Gewählt: 18.554 Mal

1 Monat

Kreditlaufzeit

0,00%

Sollzins:

€ 0,00

Kreditkosten

€ 500,00

Monatsrate:

2/3 aller Kunden erhalten: eff. Jahreszins, , Nettodarlehensbetrag 500 €, Gesamtbetrag: 500 EUR, Gebühren: 0 €, Monatsrate 500 EUR, Novum Bank Limited

Kreditnehmer:

Neukunden

Leihen bis zu

€ 1.500

Voraussichtliche Auszahlung

01/01/2021

Auszahlung am Wochenende

Alter

18

 35 Bewertungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
4.0

Zinsen & Kosten

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Flexibilität & Bedingungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Webseite & Funktionalität

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Support & Service

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
empfohlen

Gewählt: 81.108 Mal

1 Monat

Kreditlaufzeit

10,36%

Sollzins:

€ 4,32

Kreditkosten

€ 504,32

Monatsrate:

2/3 aller Kunden erhalten: 10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 €, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Gebühren: 0 €, Monatsrate 504.32 EUR, Ferratum Bank p.l.c.

Kreditnehmer:

 Alle Kunden

Leihen bis zu

€ 600

Voraussichtliche Auszahlung

01/01/2021

Auszahlung am Wochenende

Alter

18

 85 Bewertungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
4.4

Zinsen & Kosten

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Flexibilität & Bedingungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Webseite & Funktionalität

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Support & Service

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Gewählt: 20.153 Mal

1 Monat

Kreditlaufzeit

13,90%

Sollzins:

€ 5,79

Kreditkosten

€ 505,79

Monatsrate:

2/3 aller Kunden erhalten: 13.9% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 13.9%, Nettodarlehensbetrag 500 €, Gesamtbetrag: 505.79 EUR, Gebühren: 0 €, Monatsrate 505.79 EUR, Vexcash AG

Kreditnehmer:

 Alle Kunden

Leihen bis zu

€ 1.000

Voraussichtliche Auszahlung

01/01/2021

Auszahlung am Wochenende

Alter

18

 28 Bewertungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
4.1

Zinsen & Kosten

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Flexibilität & Bedingungen

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Webseite & Funktionalität

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon

Support & Service

Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
Alle anzeigen 3 Angebote
€500
Angebote vergleichen

Schnellkredit online beantragen

Es kann jedem passieren: Manchmal reicht das Geld nicht mehr bis zum Ende des Monats aus. Grund dafür sind unerwartete Rechnungen, defekte Haushaltsgeräte oder sonstige Ausgaben, die nicht eingeplant waren.

Benötigen Sie noch heute Geld? Wenn Sie eine kurzfristige Finanzspritze benötigen, dann ist der Schnellkredit die passende Lösung, da er Ihnen dabei hilft, Engpässe zu überbrücken.

Schnellkredit im Überblick

  • Kreditentscheidung innerhalb von 60 Sekunden
  • Wird meistens online abgewickelt
  • Auszahlung meistens noch am selben Tag
  • Zeichnet sich durch geringe Kreditsummen aus
  • Zur freien Verwendung

Gut zu wissen

Der Expresskredit zeichnet sich also dadurch aus, dass Bearbeitung sowie Auszahlung sehr schnell erfolgen und der Antrag online eingereicht wird.

Mit einem Vergleich bei Financer.com haben Sie gleich mehrere Vorteile – ein schneller Vergleich von seriösen Anbietern, ein digitaler Kreditabschluss sowie niedrige Zinsen.

Konditionen beim Schnellkredit

  • Kreditbeträge: 50 € bis 1.500 €
  • Laufzeit: 1 – 2 Monate
  • Auszahlung: Mehrere Werktage (Sofortauszahlung innerhalb von 24 h)
  • Zinsen: 9 – 14 % je nach Anbieter


Wichtig zu erwähnen ist, dass es sich bei der Sofortauszahlung um eine Sonderleistung handelt, die den Kredit teurer macht.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Anbieter von Schnellkrediten samt den Kosten für die Zusatzleistung:

Anbieter vom SchnellkreditKosten für Sofortauszahlung
Ferratum Money29€ – 199€
Cashper39€ – 99€
Vexcash39€
Novum Bank39€ – 99€

Voraussetzungen beim Schnellkredit

Die Voraussetzungen beim Schnellkredit sind wesentlich entspannter als bei herkömmlichen Ratenkrediten, da es sich hierbei um niedrigere Kreditbeträge handelt.

Dennoch gibt es einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um einen Blitzkredit zu erhalten.

Dazu gehören:

Voraussetzungen beim Schnellkredit

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Deutsches Bankkonto
  • Geregeltes Einkommen

Sie benötigen kein hohes Einkommen, bereits einige Hundert Euro pro Monat reichen aus. Den einzigen Schnellkredit, den Sie auch ohne Einkommensnachweis erhalten, gibt es bei Ferratum – dieser ist somit auch für Arbeitslose, Studenten und Selbstständige erhältlich.

Schnellkredit ohne Einkommensnachweis

Gewählt: 81.108 Mal
  • Digitaler Kreditabschluss
  • Kreditentscheidung innerhalb von 60 Sekunden
  • Sofortauszahlung ab 29,- EUR
  • Seriöser Anbieter
Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
4.4
Lesen Sie 85 Bewertungen
Repräsentatives Beispiel: 10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 504.32 EUR, Ferratum Bank p.l.c.

Schnellkredit beantragen

Der Schnellkredit zeichnet sich dadurch aus, dass er online abgeschlossen wird und die Kreditaufnahme sehr unkompliziert abläuft.

Schnellkredit in drei Schritten beantragen

  • Antrag stellen – Wählen Sie einen Anbieter und füllen Sie das Online-Formular aus. Hierfür benötigen Sie persönliche Daten sowie Anschrift und je nach Anbieter berufliche Informationen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Kredit mit der Option „Sofortzusage“ nutzen. Das kostet zwar extra, so erhalten Sie aber den Kreditbetrag innerhalb von 24 Stunden auf Ihr Konto überwiesen.
  • Online-Legitimierung – Die Online-Legitimierung erspart Ihnen den Weg zur Bankfiliale. Um sich zu legitimieren benötigen Sie entweder einen Führerschein oder einen gültigen Personalausweis / Reisepass.
  • Kreditvertrag abschließen – Innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie eine Kreditentscheidung. Bei einer positiven Zusage ist das Geld meistens noch am selben Tag auf dem Konto. Je nach Uhrzeit kann es aber auch dazu kommen, dass das Geld erst am nächsten Tag auf dem Konto ist.

Schnellkredit ohne Schufa – möglich?

Grundsätzlich ist es möglich, einen Schnellkredit trotz eines negativen Schufa-Eintrags zu erhalten, da dieser nicht gleich bedeutet, dass Ihr Kreditgesuch abgelehnt wird.

Im Internet finden sich viele Anbieter, die einen Schnellkredit ohne Schufa bewerben. Wir raten, achtsam zu sein und auf Details zu achten, da es viele Unternehmen gibt, die die finanzielle Notlage von Menschen ausnutzen.

Das sollten Sie wissen

In Deutschland sind Kreditgeber verpflichtet, vor der Kreditaufnahme Ihre Daten bei der Schufa abzufragen. Wenn Sie das umgehen möchten, dann kommt ein Kredit bei ausländischen Finanzinstituten infrage – dieser wird auch Schweizer Kredit genannt.

Aufgrund der Zahl der unseriösen Anbieter in diesem Segment raten wir Ihnen, unseren unabhängigen und diskreten Vergleich zu nutzen – wir kooperieren ausschließlich mit seriösen Anbietern.

Häufig gestellte Fragen zum Schnellkredit

Was ist ein Schnellkredit?

Der Schnellkredit ist eine Form des Minikredits, beziehungsweise Kleinkredits, der sich dadurch auszeichnet, dass die Bearbeitungsdauer sowie Auszahlung sehr schnell erfolgen. Der Kreditantrag für den Schnellkredit wird meistens online gestellt und die Kreditsumme ist in der Regel niedrig.

Wie lange dauert die Auszahlung beim Schnellkredit?

Die Dauer der Auszahlung beim Schnellkredit hängt vom Anbieter ab. In einigen Fällen haben Kreditnehmer den Darlehensbetrag bereits innerhalb einer Stunde auf dem Konto, während andere Kreditnehmer bis zu 24 Stunden warten müssen.

Welche Voraussetzungen muss man für einen Schnellkredit erfüllen?

Banken sind bei der Vergabe von Schnellkrediten, im Vergleich zu anderen Kreditarten, wesentlich „liberaler“, da es sich um niedrigere Geldbeträge handelt.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz und Bankkonto in Deutschland
  • Geregeltes Einkommen

Bei Ferratum erhalten Sie sogar einen Schnellkredit ohne Einkommensnachweis.

Ist ein Schnellkredit ohne Schufa möglich?

Es ist möglich, einen Schnellkredit trotz negativen Schufa-Eintrags zu erhalten. Es ist jedoch nicht möglich, einen Schnellkredit ohne Schufa-Abfrage zu beantragen. Banken müssen vor dem Kreditabschluss Ihren Schufa-Score abfragen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Schufa-Score verbessern.

Haben auch Arbeitslose oder Studenten die Chance, einen Schnellkredit zu erhalten?

Ja, da die Vergabekriterien nicht so streng sind, dürfen auch Studenten sowie Arbeitslose auf den Schnellkredit hoffen.

Welche Alternativen gibt es zum Schnellkredit?

Wenn Sie keinen Schnellkredit aufnehmen möchten, gibt es mehrere Alternativen.

Wie beschleunige ich beim Kredit die Auszahlung?

  • Stellen Sie den Kreditantrag morgens
  • Stellen Sie den Kreditantrag nicht am Wochenende
  • Halten Sie Ihre Unterlagen bereit und machen Sie richtige Angaben

Auszahlung beim Schnellkredit beschleunigen

  • Stellen Sie den Kreditantrag morgens, damit das Geld noch am selben Tag auf Ihrem Konto ankommt.
  • Stellen Sie den Kreditantrag nicht am Wochenende – viele Banken arbeiten samstags nicht und Überweisungen werden sonntags nicht ausgeführt.
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie richtige Angaben machen und alle Unterlagen einreichen, damit die Bank Ihren Kreditantrag schnellstmöglich bearbeiten kann.
  • Nehmen Sie Kontakt zur Bank auf und informieren Sie sich über Ihre Kreditanfrage, auch das kann dabei helfen, die Auszahlung des Schnellkredits zu beschleunigen.

Schnellkredit: Darauf sollten Sie achten

Es gibt einige Dinge, auf die Sie beim Vergleich von Anbietern von Schnellkrediten achten sollten, um sich die bestmöglichen Konditionen zu sichern:

Achten Sie beim Schnellkredit auf:

  • Unseriöse Anbieter – Solche sind ein absolutes No-Go und Sie können sie daran erkennen, dass das Kreditinstitut unrealistische Versprechen macht. Auch sollten Sie von Anbietern Abstand nehmen, die Vorkosten oder Bearbeitungsgebühren veranschlagen. Es ist möglich, einen Schnellkredit mit Schufa-Eintrag zu erhalten, aber nicht einen Kredit ohne Schufa-Abfrage!
  • Zusatzoptionen – Die meisten Anbieter werben beim Schnellkredit mit Zusatzoptionen, zum Beispiel einer 2-Raten-Tilgung und einer Sofortauszahlung, die mit Sicherheit für Sie interessant sind. Zusatzoptionen sind oft teuer, wenn Sie also auf eine dieser Optionen angewiesen sind, vergleichen Sie die Höhe dieser Kosten.
  • Zinsen und Flexibilität – Schnellkredite sind häufig unflexibel, da es sich hierbei um eine relativ kurze Laufzeit sowie verhältnismäßig niedrige Kreditsummen handelt. Die Zinsen liegen bei rund 10 % und sind somit höher als beim Ratenkredit.

Vorteile und Nachteile von Schnellkrediten

  • Kurze Kreditlaufzeit – keine lange Bindung
  • Schnelle Auszahlung
  • Kredit auch bei geringerer Bonität möglich
  • Sie müssen keine Angaben zum Verwendungszweck machen
  • Schnellkredit auch für Arbeitslose, Studenten und Rentner erhältlich
  • Höhere Zinsen als bei Ratenkrediten
  • Niedrige Kreditsummen bis maximal 1.500,- EUR
  • Zusatzleistungen wie z. B. Sofortauszahlungen kosten zusätzlich

Schnellkredit ohne Zinsen

Gewählt: 18.554 Mal
  • Seriöser Anbieter mit digitalem Antrag
  • Schnelle Abwicklung
  • Keine Zinsen bis zu 600,- EUR
  • Kundenservice bietet viele Kontaktmöglichkeiten
Financer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star iconFinancer star icon
4.0
Lesen Sie 35 Bewertungen
Repräsentatives Beispiel: 7.95% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 7.95%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 503.31 EUR, Laufzeit: 1 Monat, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 503.31 EUR, Novum Bank Limited

Alternativen zum Schnellkredit

Wenn Sie schnell Geld benötigen und keinen Schnellkredit aufnehmen möchten, gibt es einige Alternativen, die für Sie infrage kommen können. Diese werden wir nun im Folgenden erläutern – vielleicht findet sich hier eine gute Option für Ihre finanzielle Lage.

Alternativen zum Schnellkredit

  • Dispositionskredit – Der Dispositionskredit bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Konto / Ihre Kreditkarte zu überziehen, wobei die Höhe des Dispos von der Bank festgelegt wird. Der Vorteil lautet, dass Sie hier mehr Flexibilität haben und den Kredit somit jederzeit zurückzahlen können. Der Nachteil ist, dass die Zinsen höher als beim Schnellkredit sind und sich Kontoüberziehungen negativ auf Ihre Bonität auswirken.
  • Geld von Privat leihen – Wahrscheinlich haben Sie bereits darüber nachgedacht, anstatt eines Schnellkredits Geld von Freunden oder Verwandten zu leihen. Es gibt jedoch auch P2P-Marktplätze, auf denen Privatpersonen die Rolle von Banken übernehmen und Geld leihen.
  • Pfandleihhaus – Eine weitere Option ist das Pfandleihhaus. Hier erhalten Sie rund 50 % des Wertes des Artikels und können so ziemlich alles verpfänden – Schmuck, Keramik, Elektronik, Autos und Kleidung.

Eine weitere Möglichkeit zeitnah an Geld zu kommen ist, nebenbei Geld zu verdienen. Es gibt viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen oder Apps zu nutzen, mit denen Sie schnell Geld auftreiben können.

Fazit zum Schnellkredit

Die Besonderheit an Schnellkrediten ist, dass die Kreditsummen gering sind und der Antrag meistens online erfolgt. Wodurch sich diese Form von Kredit jedoch am meisten von den anderen unterscheidet, ist die Auszahlungsdauer.

Der Schnellkredit wird innerhalb von 24 Stunden, meistens noch am Tag der Kreditaufnahme, ausgezahlt.

Da es sich um geringe Kreditbeträge handelt, sind die Anforderungen nicht sehr streng, Volljährigkeit, Wohnsitz sowie Bankkonto in Deutschland und ein Einkommensnachweis reichen bereits, um einen Schnellkredit zu erhalten.

Selbst wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben, ist das kein Ausschlusskriterium.

Da die Sofortauszahlung eine Zusatzoption ist, fallen für den Sofortkredit neben den Zinsen noch Kosten an.

Financer Tipp

Vergleichen Sie vor Kreditabschluss die Konditionen der Anbieter und stellen Sie sicher, dass Sie ein Darlehen bei einem seriösen Anbieter abschließen.

Autor Sven

Country Manager von Financer Deutschland

Teilen
Zuletzt aktualisiert 1. September 2020