Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage

Sind Sie auf der Suche nach einem Schweizer Kredit ohne Schufa-Abfrage, da Sie bei anderen Banken abgelehnt wurden? Hier finden Sie:

  • Seriöse Anbieter ohne Schufa-Abfrage
  • Schweizer Kredit mit Sofortzusage
  • Erfahrungen von anderen Deutschen

Vergleichen Sie seriöse Anbieter von Schweizer Krediten

Gewählt: 5362 Mal
  • Kredit ohne Schufa ab 8,9% p.a.
  • Ohne Vorkosten zu TOP Konditionen
  • Kreditbeträge bis max. 7.500,- EUR
  • 24 Stunden Support
5.4% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 5.26%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 11394.35 EUR, Laufzeit: 60 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 189.91 EUR, Maxda Darlehensvermittlungs GmbH
Gewählt: 16495 Mal
  • Schufafreie Kredite mit Online-Ident
  • Kredit ohne Schufa mit festen Zinssatz von 11,11% p.a.
  • Kreditsummen 3.500,- | 5.000,- | 7.500,-
  • Kreditlaufzeit: 40 Monate
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von bspw. 5.000 EUR und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten zwei Drittel der Kunden von creditolo voraussichtlich einen effektiven Jahreszins von 8,45% oder günstiger (gebundener Sollzinssatz 7,91%).
Gewählt: 5937 Mal
  • 2/3 der Kunden erhalten einen eff. Jahreszins ab 8,29%
  • Schufafreier Kredit ohne Vorkosten
  • Schnelle Abwicklung und Auszahlung
  • Barzahlung auf Wunsch möglich
Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass die Kredithöhe sowie der Zins und weitere Kreditbedingungen von Ihrer Bonität abhängig sind.

Schweizer Kredit sofort beantragen

Eine schlechte Bonität kann dazu führen, dass Ihre Kreditanfragen bei deutschen Banken abgelehnt werden.

Eine Alternative zu herkömmlichen Darlehen ist der Schweizer Kredit, der sich hierzulande zunehmender Popularität erfreut.

Er zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Abfrage bei der Wirtschaftsauskunftei Schufa gibt. Eine Bonitätsprüfung findet statt und so benötigen Sie trotzdem ein regelmäßiges Einkommen oder andere Sicherheiten.

Der effektive Jahreszins ist in der Regel höher als bei den klassischen Kreditinstituten, da das Zahlungsausfallrisiko erhöht ist.

Bei dem Schweizer Kredit ohne Schufa handelt es sich um einen Ratenkredit, der von Kreditgebern aus dem europäischen Ausland vergeben wird. Dazu zählt die Schweiz, aber auch Luxemburg, Liechtenstein und Österreich.

Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, worauf Sie beim Schweizer Kredit für Deutsche achten sollten und wo Sie eine Sofortzusage erhalten.

Unser Kreditvergleich hilft Ihnen dabei, einen passenden und seriösen Anbieter für Ihr Finanzierungsvorhaben zu finden.

Für wen lohnt sich der Schweizer Kredit?

Bei der Vergabe eines Darlehens ist ein positiver Schufa-Score ausschlaggebend. Rund 8,9 % aller Menschen in Deutschland haben laut statista ein negatives Merkmal bei der Wirtschaftsauskunftei Schufa. 

Menschen mit negativem Schufa-Eintrag sind bei der Bank nicht gerne gesehene Kunden, da das Risiko eines Zahlungsausfalles als hoch eingestuft wird.

In diesem Falle eignet sich der Schweizer Kredit als ideale Alternative zu herkömmlichen Krediten.

Er richtet sich primär an Personen mit negativer Schufa, die eine Finanzspritze benötigen. Doch es gibt auch andere Personengruppen, die trotz bestehender Einnahmen Schwierigkeiten haben, einen Kredit bei der Bank zu erhalten.

Dazu gehören:

  • Freiberufler und Selbstständige
  • Rentner
  • Auszubildende

Dadurch, dass der Schweizer Kredit ohne Schufa-Prüfung erfolgt, haben diese Personengruppen hierbei höhere Chancen auf eine positive Kreditentscheidung als bei einer Bank.

Woran erkenne ich seriöse Anbieter?

Schweizer Kredite ohne Schufa mit Sofortauszahlung haben ein schlechtes Image, da es viele Anbieter gibt, die versuchen, aus der Not des Verbrauchers Kapital zu schlagen.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, einen seriösen Anbieter zu finden und Warnsignale zu erkennen, damit Sie sich vor Betrügern schützen.

So erkennen Sie, dass der Anbieter von Ihrem Schweizer Kredit seriös ist:

  • Es werden Ihnen keine „Zusatzprodukte“ wie zum Beispiel Versicherungen angedreht.
  • Der Anbieter verspricht marktkonforme und realistische Zinssätze (beim Kredit in der Schweiz höher als bei herkömmlichen Banken)
  • Es findet eine Bonitätsprüfung statt, wenn auch keine Schufa-Abfrage
  • Sie zahlen keine Bearbeitungsgebühren oder Vorkosten, da sämtliche Gebühren im effektiven Jahreszins enthalten sind
  • Der Kreditgeber verfügt über ein Qualitätssiegel

Wenn Sie bei der Suche nach einem passenden Anbieter auf Warnsignale wie Bearbeitungsgebühren oder Vorkosten stoßen, sollten Sie sich nach einem anderen Kreditgeber umschauen.

Voraussetzungen beim Schweizer Kredit

Obwohl Sie den Schweizer Kredit ohne Schufa-Prüfung erhalten, gibt es dennoch einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen. Der Kreditgeber muss nämlich sicherstellen, dass Sie ausreichend Sicherheit vorweisen, um den Betrag zurückzuzahlen. Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:
Volljährigkeit
Volljährigkeit
Wohnsitz & Bankkonto in Deutschland
Wohnsitz & Bankkonto in Deutschland
Regelmäßiges Einkommen
Regelmäßiges Einkommen
Sonstige Sicherheiten
Sonstige Sicherheiten

Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage

In der Regel dauert die Auszahlung bei den meisten Anbietern von Darlehen einige Werktage bis hin zu zwei Wochen.

Es ist jedoch möglich, den Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage zu erhalten. Dieser lohnt sich, wenn Sie das Geld besonders schnell benötigen.

Nicht jeder Anbieter stellt eine Sofortauszahlung zur Verfügung. Diese ist außerdem an gewisse Bedingungen gebunden – in der Regel müssen Sie einen gewissen Betrag überschreiten, damit Sie die Sofortzusage erhalten. Die Grenze liegt in der Regel bei 80.000 Schweizer Franken.

Wie schnell Sie die Auszahlung erhalten, hängt am Ende des Tages vom Anbieter selbst ab. Wenn Sie das Geld schnell benötigen, empfehlen wir, im Vorfeld den Anbieter zu kontaktieren und sich über die Regeln für die Auszahlung zu informieren.

Ohne Bonitätsprüfung werden Sie keinen seriösen Kredit bei einer Schweizer Bank erhalten! Lassen Sie sich nicht von unrealistischen Versprechen zwielichtiger Anbieter locken.

So beantragen Sie den Schweizer Kredit

Bevor Sie den Schweizer Kredit beantragen, empfehlen wir Ihnen, einen Haushaltsplan aufzustellen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben und erstellen Sie einen Tilgungsplan. Wir zeigen Ihnen jetzt, wie Sie in wenigen Schritten einen Schweizer Kredit erhalten:
So beantragen Sie den Schweizer Kredit
1
Kreditvergleich durchführen
Als Erstes empfehlen wir Ihnen, einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich bei Financer durchzuführen. Wir kooperieren ausschließlich mit seriösen Kreditinstituten! Erkundigen Sie sich über die Kreditbeträge, die maximale Kreditlaufzeit sowie den effektiven Jahreszins, der ausschlaggebend für die Kreditkosten ist.
2
Antragsstrecke durchlaufen
Nach der Wahl eines Anbieters werden Sie zum Online-Antrag weitergeleitet. Im Rahmen des Antrages müssen Sie persönliche Angaben machen sowie Informationen zu Ihrer beruflichen und Wohnsituation offenlegen. Achten Sie darauf, dass alle Angaben stimmen, da diese durch Unterlagen bestätigt werden müssen.
3
Kreditprozess abschließen
Im nächsten Schritt müssen Sie alle Unterlagen hochladen, die der Kreditgeber benötigt. Wenn Sie eine positive Kreditentscheidung erhalten haben, müssen Sie sich im letzten Schritt noch legitimieren. Bei den meisten Anbietern lässt sich eine Online-Identifikation mittels Webcam und mit einem gültigen Ausweisdokument durchführen.
4
Auszahlung erhalten
Da nun alles erledigt ist, können Sie sich auf Ihre Auszahlung freuen. Diese dauert in der Regel mehrere Werktage. Es gibt aber auch Kreditinstitute, die im Rahmen einer Sofortzusage den Schweizer Kredit wesentlich schneller auszahlen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie in der Lage sind, das Darlehen zurückzuzahlen. Wenn Sie dieses nicht tilgen, wird die Wirtschaftsauskunftei Schufa darüber informiert. Der Schweizer Kredit hat somit indirekte Auswirkungen auf Ihren Schufa-Score.

Gewählt: 5.362 Mal
  • Kredit ohne Schufa bis 7.500,- EUR
  • Jahreszins ab 3,99 %
  • Kostenlose Sondertilgung möglich
  • Online-Antrag via Smartphone
5.4% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 5.26%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 11394.35 EUR, Laufzeit: 60 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 189.91 EUR, Maxda Darlehensvermittlungs GmbH
Gewählt: 16.495 Mal
  • Kredit trotz schlechter Bonität möglich
  • Schufa-neutrale Anfrage
  • Kredit bis 1.000.000 €
  • Creditolo vermittelt den Kredit
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von bspw. 5.000 EUR und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten zwei Drittel der Kunden von creditolo voraussichtlich einen effektiven Jahreszins von 8,45% oder günstiger (gebundener Sollzinssatz 7,91%).
Gewählt: 5.937 Mal
  • Kreditsumme bis 100.000,- EUR
  • Kredit trotz schlechter Bonität
  • Schnelle Auszahlung zur freien Verwendung
  • Kostenlose und unverbindliche Anfrage
Sollzinssatz 7,98% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 8,29%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate, Monatliche Rate: 175,29 Euro, Gesamter Zinsaufwand: 2620,68 Euro, Gesamtrückzahlung (inkl. aller Gebühren): 12.620,68 Euro.

Kostenbeispiel beim Schweizer Kredit

Wir zeigen Ihnen anhand eines repräsentativen Beispiels, wie ein schufafreier Schweizer Kredit aussehen könnte. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um ein Beispiel handelt.

Die tatsächlichen Gesamtkosten des Kredits hängen von der Laufzeit, Kredithöhe sowie Ihrer Bonität ab, die sich im effektiven Jahreszins widerspiegelt.

Sie müssen mit einem höheren Zinssatz rechnen, da die Bank von einem hohen Zahlungsausfallrisiko ausgeht.

KreditsummeLaufzeitEffektiver JahreszinsZinskostenGesamtkosten
3.500,- EUR36 Monate12,4 %669,76 EUR4.169,76 EUR

Welche sind die Vor- und Nachteile beim Schweizer Kredit?

Wie bei jedem anderen Darlehen auch gibt es beim Schweizer Kredit einige Vorteile und Nachteile. Diese sollten Sie im Vorfeld beachten, wenn Sie eine Kreditanfrage in Erwägung ziehen:

  • Kredit zur freien Verfügung / ohne Verwendungszweck
  • Negativmerkmale bei Schufa spielen keine Rolle
  • Höhere Kreditchancen als bei normalen Darlehen
  • Finanzielle Notsituationen lassen sich überbrücken
  • Kreditsumme meistens auf 7.500,- EUR begrenzt
  • Es gibt eine Reihe von unseriösen Anbietern auf dem Markt
  • Sehr hohe Zinssätze im Vergleich zu Ratenkrediten

Häufig gestellte Fragen zum Schweizer Kredit

Warum lohnt sich ein Vergleich beim Schweizer Kredit?

Es gibt eine Reihe von Anbietern, die einen Schweizer Kredit für Deutsche anbieten. Deshalb lohnt es sich, einen Kreditvergleich durchzuführen.

Dieser hilft dabei, sich einen besseren Überblick über den Kreditmarkt zu verschaffen und einen Anbieter zu finden, der genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Financer hilft Ihnen dabei, ausschließlich seriöse Anbieter kostenlos und unverbindlich zu vergleichen.

Außerdem können Sie bei uns Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Schweizer Kredit lesen. Damit verschaffen Sie sich ein besseres Bild über die einzelnen Anbieter.

Gibt es beim Schweizer Kredit ein Mindesteinkommen?

Es stimmt, dass seriöse ausländische Kreditgeber, darunter auch schweizer Banken, beim Kredit ein Mindesteinkommen fordern.

Wie viel Einkommen Sie pro Monat benötigen, hängt von drei verschiedenen Faktoren ab:

  • Anforderungen des jeweiligen Anbieters
  • Höhe der Kreditsumme
  • Anzahl der unterhaltspflichtigen Personen im Haushalt

Je höher Ihr Gehalt ist, desto höher sind natürlich auch die Chancen, das Darlehen zu erhalten. Sie sollten mindestens ein Gehalt in Höhe von 1.200,- EUR netto vorweisen können.

Alternativ können Sie es mit einem Mitantragsteller (mit regelmäßigem) versuchen, der Ihre Chancen auf eine positive Kreditentscheidung steigen lässt.

Wer hat keine Chance, einen Schweizer Kredit zu erhalten?

Der Schweizer Kredit hat nicht so strenge Vergabekriterien wie herkömmliche deutsche Banken. Sie sind also in der Lage, trotz negativer Schufa eine positive Kreditzusage zu erhalten.

Dennoch gibt es einige Ausschlusskriterien seitens der Bank. Schließlich muss diese sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, das Geld zurückzuzahlen.

Sie haben keine Chance, einen Schweizer Kredit zu erhalten, wenn Sie:

  • kein Einkommen nachweisen können, beziehungsweise Sozialleistungen beziehen
  • über keine sonstigen Sicherheiten verfügen
  • insolvent oder verschuldet sind
Welche Rolle spielen Schufa und Bonität beim Schweizer Kredit?

Deutsche Kreditgeber sind angewiesen, Ihren Schufa-Score zu prüfen – das ist bei ausländischen Banken nicht der Fall.

Somit ist der Schweizer Kredit ohne Schufa erhältlich. Sie sollten sich jedoch im Klaren sein, dass es andere Kriterien zur Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit gibt.

Auch ein Schweizer Kredit ist nicht gänzlich ohne Bonitätsprüfung erhältlich – jedenfalls nicht bei seriösen Anbietern.

Um das Darlehen zu bekommen, benötigen Sie, wie bereits erwähnt, Sicherheiten, zum Beispiel in Form von einem regelmäßigen Einkommen.

Welche Alternative gibt es zum Schweizer Kredit?

Wenn Ihr Antrag auf einen Schweizer Kredit abgelehnt wird – zum Beispiel aufgrund eines fehlenden Einkommensnachweises, stehen Ihnen noch immer drei weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Zum einen können Sie versuchen, einen Kredit mit einem Mitantragsteller oder Bürgen zu beantragen. Wichtig ist, dass diese Person über ein geregeltes Einkommen verfügt.

Alternativ können Sie einen Kredit ohne Einkommensnachweis bis 1.500,- EUR bei Ferratum aufnehmen oder einen Kredit von Privat über spezialisierte Online-Marktplätze.

Welche Unterlagen benötige ich?

Welche Unterlagen Sie benötigen, hängt am Ende des Tages vom Anbieter ab. In der Regel benötigen Sie einen Einkommensnachweis, um zu bestätigen, dass Sie über ein geregeltes Einkommen verfügen.

Außerdem kann es sein, dass die Banken Kontoauszüge der letzten drei Monate fordern, um sich ein besseres Bild über Ihre Einnahmen und Ausgaben zu verschaffen. Gegebenenfalls ist ein Nachweis über weitere Sicherheiten nötig.

Wenn Sie selbstständig sind, benötigen Sie einen Einkommenssteuerbescheid sowie eine BWA. Rentner benötigen einen Rentenbescheid.

Nutzen Sie Financer.com und machen Sie einen Unterschied.  Mehr erfahren