Moneyou Festgeld

6 – 12 Monate Laufzeit bei 0,4% p.a.

Moneyou Festgeld eröffnen

  • 0,4% Zinsen p.a. fix
  • kurze Laufzeiten von 6 - 12 Monaten
  • bei vorzeitiger Kündigung wird der Zinssatz auf 0,3% gesenkt
  • Ihre Einlage ist bis 100.000,- EUR gesichert
Antrag

Ausgewählt 1231 Mal

Repräsentatives Beispiel: 4,62% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.9252%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10950 EUR, Laufzeit: 48 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 228.12 EUR, SolarisBank AG

Fragen zum Moneyou Festgeld

Moneyou Festgeld

Ist das Festgeldkonto von Moneyou für Kinder geeignet?

Nein. Ein Kriterium bei der Kontoeröffnung ist die Volljährigkeit des Antragstellers. Minderjährige dürfen somit kein Festgeldkonto bei Moneyou eröffnen.

Wie erfolgt die Verifizierung bei Moneyou?

Wenn Sie ein Tagesgeldkonto eröffnen, werden Sie gebeten, Ihre Identität zu verifizieren. Dies erledigen Sie mit Hilfe des PostIdent-Verfahrens in einer Postfiliale oder online mit Hilfe des VideoIdent-Verfahrens.

Wann kann ich Geld auf mein Festgeldkonto einzahlen?

Sobald Sie die Zugangsdaten zum Tagesgeldkonto bei Moneyou via E-Mail erhalten haben, können Sie im Dashboard ein Festgeldkonto eröffnen und alle relevanten Daten abfragen.

Führt Moneyou meine Steuer automatisch ab?

Wenn Sie keinen Freistellungsauftrag bei Moneyou eingereicht haben, wird Ihre Kapitalertragssteuer automatisch abgeführt. Den Freistellungsantrag können Sie auf der persönlichen Moneyou Webseite im Bereich “Persönliche Daten” → “Steuerliche Angaben” einreichen.

Mit einem Freistellungsauftrag sind Sie selbst für die Abführung der Kapitalertragsteuer verantwortlich. Der aktuelle Freibetrag für Kapitaleinkünfte beträgt 801,- EUR pro Person.

Wenn Sie nähere Fragen zum Freistellungsantrag bei Moneyou haben, richten Sie diese an fsa@moneyou.de.

Das Festgeld von Moneyou ist für jene Anleger geeignet, die ihr Kapital aktuell nicht benötigen und das Geld für 6 bzw. 12 Monate binden können. Belohnt werden die Sparer mit einer Rendite von 0,4% p.a., was im Durchschnitt bei deutschen Festgeldkonten in der aktuellen Niedrigzinsphase als sehr gut bewertet wird.

Moneyou Festgeld im Überblick

  • Fixer Zinssatz von 0,4% p.a.
  • Laufzeiten: 6 – 12 Monate
  • Mindestbetrag: 500,- EUR
  • Kostenlose Kontoführung
  • Auflösung ohne Mehrkosten möglich
  • Schnelle und einfache Kontoeröffnung online
  • Einlagensicherung bis zu 100.000,- EUR je Sparer
  • Zinsauszahlung am Ende der Laufzeit
Um ein Festgeldkonto bei Moneyou führen zu können, müssen Anleger zuerst ein Tagesgeldkonto eröffnen. Im Dashboard der Moneyou Webseite finden Sie nach der Anmeldung die Möglichkeit, ein Festgeldkonto zu eröffnen und einen Teil Ihrer Einlage für 6 bzw. 12 Monate zu binden.

Die Mindesteinlage auf Ihr Moneyou Festgeldkonto beträgt lediglich 500,- EUR. Des Öfteren verlangt die Konkurrenz bei Festgeldkonten deutlich höhere Mindesteinlagen. Die Kontoeröffnung sowie die Kontoführung ist bei Moneyou kostenlos. Es werden auch sonst keine versteckten Kosten verrechnet, was das Angebot von Moneyou äußerst transparent macht.

Info: Entscheiden Sie sich dafür, Ihr Festgeldkonto bei Moneyou vorzeitig aufzulösen, ist dies ohne Mehraufwand möglich. Die Zinsen werden erst nach der fest vereinbarten Laufzeit ausbezahlt. Im Fall, dass Sie Ihr Festgeldkonto vorzeitig auflösen, wird der Zinssatz lediglich auf 0,35% gesenkt. Es fallen sonst keine weiteren Kosten für Sie an.

Wie sicher ist mein Geld bei Moneyou?

if_lock_sicherheitMoneyou gehört zur niederländischen ABN AMRO Bank. Das Festgeldkonto eröffnen Sie online über die Moneyou Zweigstelle in Frankfurt. Aktuell vertrauen 7 Millionen Kunden den Produkten der ABN AMRO Bank. Das Unternehmen bietet seinen Kunden in Deutschland seit 2011 Produkte zur Geldanlage an. 2018 hat Moneyou in Zusammenarbeit mit der Solaris Bank AG ihr Portfolio um das Kreditgeschäft erweitert.

Die ABN AMRO Bank mit Sitz in den Niederlanden unterliegt der gesetzlichen EU-Einlagensicherung von 100.000,- EUR je Sparer. Eine freiwillige Einlagensicherung, wie es bei vielen deutschen Banken der Fall ist, gibt es bei Moneyou nicht. Dies ist jedoch nicht von großer Bedeutung, da aufgrund der Niedrigzinspolitik der EZB aktuell Sparkonten nicht zum langfristigen Kapitalaufbau geeignet sind. Es gibt daher kaum Sparer, die mehr als 100.000,- EUR auf ihr Sparkonto parken. Eine gut überlegte Diversifizierung Ihrer Einlage kann Ihnen eine deutlich höhere Rendite bringen.

Festgeldkonto eröffnen und Geld sparen

Wenn Sie kurzfristig nicht wissen, wo Sie am besten Ihr Geld gewinnbringend anlegen, bzw. auf eine Wunschinvestition warten, ist das Festgeldkonto von Moneyou eine interessante Möglichkeit, die jährliche Inflationsrate von ca. 2% zu senken.

Es ist kein Geheimnis, dass die aktuellen Sparkonten aufgrund des niedrigen Zinssatzes nicht zum langfristigen Kapitalaufbau geeignet sind, dennoch bieten sie gute Möglichkeiten Ihr Geld sicher aufzubewahren. Schließlich ist der Zinssatz auf Guthaben deutlich höher als bei gewöhnlichen Girokonten.

Wenn Sie also Geld auf Ihrem Girokonto herumliegen haben und Sie es in der nächsten Zeit nicht benötigen, ist es ratsam, dieses kurzfristig für einen günstigeren Zinssatz zu binden.

Schließlich sind die ersten 801,- EUR pro Jahr von der Steuer befreit, Sie haben daher nichts zu verlieren.

Eröffnen Sie noch heute ein kostenloses Festgeldkonto bei Moneyou, um die Inflation Ihres Kapitals zu senken.

Jetzt Moneyou Tagesgeldkonto eröffnen

 

Über den Author

Folgen Sie Financer.com auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook