• Home
  • Geschäftskonto-Vergleich

Geschäftskonto-Vergleich

Erfahren Sie mehr in unseren Testberichten

15 Geschäftskonten vergleichen

Geschäftskonto für
  • 0,- € im Monat
  • 0,- € Gebühr bei Bargeldabhebungen (in EUR)
  • 1,7% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 9,90 € im Monat
  • 0,- € Gebühr bei Bargeldabhebungen (in EUR)
  • 1,7% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 0,- € im Monat
  • 2,- € Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 1,7% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 9,90 € im Monat
  • 2,- € Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 1,7% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 0,- € im Monat
  • 1,50 € Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 2% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 9,- € im Monat
  • 1,50 € Gebühr bei Bargeldabhebungen (2 kostenlos)
  • 2% Fremdwährungskosten
  • bis zu 2 Debitkarten
  • 19,- € im Monat
  • 1,50 € Gebühr bei Bargeldabhebungen (5 kostenlos)
  • 2% Fremdwährungskosten
  • bis zu 5 Debitkarten
  • 9,- € im Monat
  • 2,5%€ Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 2% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 0,- € im Monat
  • 2,5%€ Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 2% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 18,- € im Monat
  • 1%€ Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 2% Fremdwährungskosten
  • 1 Debitkarte
  • 98,- € im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 2% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 0€ im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 7 € im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 0€ im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 25 € im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 100 € im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten
  • 1.000€ im Monat
  • 2% Gebühr bei Bargeldabhebungen
  • 0% Fremdwährungskosten
  • unbegrenzte Anzahl an Debitkarten

firmenkredit rechnerJedes Unternehmen benötigt ein Geschäftskonto. Das Geschäftskonto hilft, Geschäftsausgaben sowie Privatausgaben zu trennen. Kein Unternehmer möchte schließlich Zeit verlieren und am Monatsende manuell die einzelnen Ausgaben festhalten.

Die richtige Auswahl des Geschäftskontos ist wichtig, um Zeit und Geld zu sparen. Sie können entweder ein Geschäftskonto bei der Hausbank eröffnen oder eines der Fintech-Unternehmen, die kostengünstige digitale Geschäftskonten anbieten, in Anspruch nehmen.

Wir bei Financer.com haben für Sie einen Vergleich von 15 Geschäftskonten vorbereitet, den Sie nutzen können, um das beste Geschäftskonto zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Der Geschäftskonto-Vergleich ist vor allem für Unternehmen geeignet, die wenig Bargeld verwalten.

So funktioniert der Geschäftskonto-Vergleich

  1. Wählen Sie Ihre Rechtsform
  2. Vergleichen Sie die Kosten der einzelnen Geschäftskonten
  3. Vergleichen Sie die Leistungen der einzelnen Geschäftskonten
  4. Wählen Sie jenes Geschäftskonto, das Ihren Bedürfnissen entspricht
  5. Bewerten Sie den Anbieter, um anderen Lesern zu helfen, ein gutes Geschäftskonto zu finden

Warum sollte man überhaupt ein Geschäftskonto eröffnen?

Ein gutes Geschäftskonto hilft Ihnen, sich auf Ihre Geschäftstätigkeit zu fokussieren und die Zeit, die Sie mit Buchhaltung verbringen, zu reduzieren.

Drei Vorteile eines Geschäftskontos:

Bedarf definieren – Was ist für Sie wichtig?

Wie bei jedem Produkt gibt es auch beim Geschäftskonto Merkmale, die Sie beim Geschäftskonto-Vergleich beachten sollten. Ein jedes Unternehmen hat unterschiedliche Bedürfnisse. Wählen Sie ein Geschäftskonto, dass Ihren Anforderungen entspricht.

Hier sind einige Fragen, die Sie sich bei der Auswahl des richtigen Geschäftskontos stellen sollten:

  • Benötigen Sie einen persönlichen Ansprechpartner?
  • Sind Bareinzahlungen für Sie von Bedeutung?
  • Werden beleghafte Buchungen genutzt?
  • Benötigen Sie mehrere EC-Karten?
  • Wird ein Dispokredit beansprucht?
  • Werden Lastschriften unterstützt?

 

Hier eine Grafik mit den unterstützten Leistungen der Anbieter in unserem Geschäftskonto-Vergleich:

Gebühren der Geschäftskonten im Vergleich

Die Eigenschaften des Geschäftskontos sowie die Anforderungen an Unternehmen (Rechtsformen) helfen Ihnen, die Auswahl zu reduzieren. Die Kosten sind ein weiterer Faktor, den Sie beim Vergleich von Geschäftskonten beachten sollten.

Hier der Kostenüberblick von 15 Geschäftskonten aus unserem Geschäftskonto-Vergleich.

N26 StandardN26 BlackKontist FreeKontist Premium
Nutzer1111
Mastercard111 (29,- EUR p.a)1
Kostenlose Überweisungenunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Gebühren für Bargeldabhebungenunbegrenzt in EURunbegrenzt in EUR2,- EUR2,- EUR
Fremdwährungsgebühren1,7%0%1,7%1,7%
Integrationen mit BuchhaltungssoftwareNeinNeinNeinJa
Monatliche Gebühr0,- EUR9,90 EUR0,- EUR9,90 EUR

 

Penta BasicPenta AdvancedPenta PremiumRevolut Business
Nutzer125unbegrenz
Mastercard125unbegrenz
Kostenlose Überweisungen50unbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Gebühren für Bargeldabhebungen1,50 EUR1,50 EUR (2 Abhebungen kostenlos)1,50 EUR (5 Abhebungen kostenlos)2%
Fremdwährungsgebühren2%1,5%2%0%
Integrationen mit BuchhaltungssoftwareNeinJaJaJa
Monatliche Gebühr0,- EUR9,- EUR19,- EUR7,98 bis 1.113,- EUR

 

Holvi BuilderHolvi GrowerHolvi CompleteHolvi Unlimited
Nutzer115unbegrenz
Mastercard115unbegrenz
Kostenlose Überweisungenunbegrenztunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Gebühren für Bargeldabhebungen2,5%2,5%1%2%
Fremdwährungsgebühren2%2%2%2%
Integrationen mit BuchhaltungssoftwareJaJaJaJa
Monatliche Gebühr0,- EUR9,- EUR18,- EUR98,- EUR

 

Die erwähnten Anbieter bieten unterschiedliche Geschäftskonten an. In der Regel unterscheidet sich der Preis bei den Geschäftskonten aufgrund der Eigenschaften. Konten mit zusätzlichen Funktionen sind teurer.

Revolut bietet das einzige Geschäftskonto bei dem die Gebühren von der Höhe des Geldeingangs und nicht vom Leistungsumfang abhängen.

Kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler und Selbständige

Viele deutsche Anbieter orientieren ihr Angebot entweder an Selbständigen oder an Unternehmen. Es gibt kaum Anbieter, die beide Zielgruppen ansprechen.

Viele Selbständige und Freiberufler suchen nach Geschäftskonten, die sie kostenlos nutzen können. Tatsächlich gibt es in Deutschland auch kostenlose digitale Geschäftskonten.

Anbieter, die Ihnen ein kostenloses Geschäftskonto zur Verfügung stellen, sind die digitale Bank N26 sowie Kontist.

Es gibt einige Unterschiede zwischen den einzelnen kostenlosen Geschäftskonten.

Das kostenlose N26 Geschäftskonto ermöglicht Ihnen, Bargeldeinzahlungen zu tätigen, Lastschriften einzustellen sowie einen Dispokredit aufzunehmen.

Kontist ermöglicht Ihnen, das Geschäftskonto mit unterstützten Buchhaltungssystemen zu verbinden und damit den Zeitaufwand für Ihren Buchhalter zu reduzieren. Das Geschäftskonto von Kontist erlaubt jedoch keine Bareinzahlungen und Dispokredite.

Auf der anderen Seite wird Ihre Schufa bei Kontist nicht abgefragt. Die Bonitätskriterien bei der N26 Bank sind deutlich strenger.

Privates Girokonto als Alternative

Freiberufler, die gerade mit ihrer Geschäftstätigkeit beginnen, können genauso ein privates Girokonto nutzen. Das Wichtige dabei ist, dass das Konto nicht für Privatausgaben verwendet wird. In der Regel gibt es vom Finanzamt keine Anforderungen an ein Geschäftskonto. Das Konto soll Ihnen vor allem helfen, einen besseren Überblick über Ihre Finanzen zu bewahren.

Geschäftskonto ohne Schufa-Abfrage

Alle Geschäftskonten in unserem Vergleich, mit Ausnahme der N26 Bank, eignen sich als Geschäftskonten ohne Schufa. Die Bonitätsprüfung (Schufa-Abfrage) erfolgt nur bei Konten, bei denen Sie Ihren Verfügungsrahmen erweitern und einen Dispokredit aufnehmen können.

Die meisten digitalen Geschäftskonten funktionieren auf Guthabenbasis. Sie können nur über das Kapital verfügen, das Sie auf Ihr Geschäftskonto überweisen.

Hier finden Sie unsere Testberichte zu Geschäftskonten ohne Schufa:

In unseren Testberichten finden Sie auch nähere Informationen zu den einzelnen Anbietern und Erfahrungen mit den Geschäftskonten.

Vergleichen Sie Geschäftskonten auf Financer.com, um das beste Geschäftskonto für Ihr Unternehmen zu finden.

Über den Author

Folgen Sie Financer.com auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook