Kreditvergleich nutzen & günstigen Kredit finden

Nutzen Sie den kostenlosen & unverbindlichen Kreditvergleich von Financer und erfüllen Sie sich noch heute Ihre Wünsche:

  • Kredit 100% online beantragen
  • Sofortauszahlung möglich
  • Zinsen ab 0,68% sichern

Aktuelle Kreditangebote für 2021

EmpfohlenGewählt: 61593 Mal
  • Effektiver Jahreszins ab 0,68%
  • Kreditantrag 100% digital
  • Schufa-neutrale Kreditanfrage
  • Auszahlung innerhalb 30 Minuten
4,24% p.a.Effektivzins für ⅔ der Kreditnehmer
Repräsentatives Beispiel: 4.25% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.16%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10872.35 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 226.51 EUR, Fidor Bank AG vermittelt über FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH
EmpfohlenGewählt: 2961 Mal
  • Jahreszins ab 1,48 %
  • Schnelle Auszahlung (24-48 Stunden)
  • Kredit zur freien Verwendung
  • Kostenlose Sondertilgungen jederzeit möglich
3,47% p.a.Effektivzins für ⅔ der Kreditnehmer
4.2
Lesen Sie 8 Bewertungen
Repräsentatives Beispiel: 3.48% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 3.42%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10713.81 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 223.2 EUR, Bank of Scotland
Gewählt: 13017 Mal
  • Ratenpausen möglich
  • Online-Kredit ohne Papierkram
  • Zinssatz ab 0,68 %
  • Schnelle Auszahlung
4,71% p.a.Effektivzins für ⅔ der Kreditnehmer
4.3
Lesen Sie 3 Bewertungen
Repräsentatives Beispiel: 4.72% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.61%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10969.46 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 228.53 EUR, Smava GmbH

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass die Kredithöhe sowie der Zins und weitere Kreditbedingungen von Ihrer Bonität abhängig sind.

Kredite sind dafür geschaffen, unsere Bedürfnisse in den verschiedensten Lebenssituationen zu decken, wenn wir nicht ausreichend Geld zur Verfügung haben.

Gründe für eine Kreditaufnahme gibt es viele – ein defektes Gerät, den Kauf oder die Renovierung des Eigenheims, einen Autokauf oder eine Umschuldung.

Über die Jahre hat sich am Kreditmarkt vieles verändert. Darlehen sind günstiger denn je und während früher Hausbanken als erste Anlaufstelle galten, um sich über das Kreditangebot zu informieren, werden heute Online-Banken immer beliebter.

Da es immer mehr Kreditanbieter gibt, wird der Markt für Verbraucher immer unübersichtlicher, was die Suche nach einem passenden Kredit erschwert.

Die Mission von Financer lautet, Verbrauchern dabei zu helfen, in wenigen Klicks die günstigsten Kredite unverbindlich sowie kostenlos zu vergleichen und online abzuschließen – auch wenn ihre Bonität nicht optimal ist.

  • Von der Suche nach einem passenden Anbieter bis zum Kreditabschluss online vergehen nur wenige Minuten.
  • Bei Financer erhalten Sie einen Kredit ab 0,68 % Zinsen – auch Personen mit schlechter Bonität finden bei uns einen Kredit.
  • Vergleichen Sie die besten Kredite Deutschlands schufa-neutral, unverbindlich und kostenlos bei Financer.

Warum sich der Kreditvergleich mit Financer lohnt

Financer ist ein Online-Vergleichsportal für Finanzprodukte, das sich auf die Vermittlung von Krediten für Verbraucher spezialisiert hat.

Wir sind bereits seit mehr als fünf Jahren auf dem deutschen Markt tätig und haben Tausenden Verbrauchern dabei geholfen, einen Kredit zu finden, der an die aktuelle Lebenssituation und Bedürfnisse angepasst ist – ohne Gang zur Filiale, ganz bequem von zu Hause aus.

Schufa-neutral & kostenlos

Sie können eine unbegrenzte Zahl an individuellen Kreditangeboten bei Financer vergleichen, die zu Ihrer persönlichen und finanziellen Situation passen.

Unser Service ist für Sie zu 100 % unverbindlich und kostenlos. Der Vergleich sowie die Kreditanfrage sind bei uns schufa-neutral und haben somit keinerlei Auswirkungen auf Ihre Bonität.

Exzellenter Marktüberblick

Wählen Sie aus rund 30 verschiedenen Banken, deren Kredite Sie in wenigen Klicks vergleichen können.

Zudem lassen sich die Kredite nach der Zinshöhe oder Bewertung sortieren und Filter wie „Kostenlose Sondertilgung“ anwenden. Außerdem aktualisieren wir stets unseren Vergleich – so geht Ihnen kein Angebot durch die Finger.

Online & schnell

Sparen Sie sich also den Gang zur Bank: Vergleichen und schließen Sie den Kredit über Ihr mobiles Endgerät ohne Papierkram ab. Wir sind nicht an Öffnungszeiten gebunden!

Somit steht Ihnen unser kostenloser Service rund um die Uhr zur Verfügung, 365 Tage im Jahr. Bei einigen Anbietern ist es möglich, das Geld noch am selben Tag auf das Konto ausbezahlt zu bekommen.

Attraktiv und flexibel

Bei uns finden Sie Minikredite ohne Zinsen sowie Ratenkredite mit einem Zinssatz ab 0,68 % – einen niedrigeren Zinssatz werden Sie bei Filialbanken nicht finden.

Sie suchen nach einem Kredit mit kostenloser Sondertilgung oder Sofortauszahlung? Auch das ist kein Problem, nutzen Sie Filter, um ein maßgeschneidertes Darlehen zu finden.

Beispiel: So könnte Ihr Kredit aussehen

Der wesentliche Vorteil ist, dass jeder Kreditnehmer eine individuelle Finanzierung erstellen kann. Das bedeutet, dass Sie über die Kreditlaufzeit, Darlehenssumme sowie monatliche Belastung entscheiden.

Da die meisten Kredite bonitätsabhängig sind, hängt die Höhe des effektiven Jahreszins von Ihrer Kreditwürdigkeit ab.

Im Folgenden Rechenbeispiel zeigen wir Ihnen, wie Ihr Kredit aussehen könnte:

KreditbetragLaufzeitZinssatzMonatliche RateGesamtkosten
10.000,- EUR72 Monate2%147.50,- EUR620.32,- EUR
10.000,- EUR72 Monate4%156.45,- EUR1264.53,- EUR
10.000,- EUR24 Monate2%425.40,- EUR209.66,- EUR
10.000,- EUR24 Monate4%434.25,- EUR421.98,- EUR

Kredit ab 0,68% Zinsen sichern

Gewählt: 61.593 Mal
  • 1.000,- EUR bis 50.000,- EUR
  • Zinssatz ab 0,68%
  • Digitaler Kreditabschluss
  • Schnelle Auszahlung
Repräsentatives Beispiel: 4.25% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.16%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10872.35 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 226.51 EUR, Fidor Bank AG vermittelt über FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH
Gewählt: 13.017 Mal
  • Laufzeit 12 – 84 Monate
  • Ratenpausen möglich
  • Kostenloser Sondertilgung möglich
  • Kreditabschluss 100% online
4.3
Lesen Sie 3 Bewertungen
Repräsentatives Beispiel: 4.72% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 4.61%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 10969.46 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 228.53 EUR, Smava GmbH

Wir haben dieses Rechenbeispiel genutzt, um zu veranschaulichen, wie sehr die Bonität und insbesondere die Kreditlaufzeit die Gesamtkosten für das Darlehen beeinflussen.

Grundsätzlich gilt folgende Regel: Je kürzer die Kreditlaufzeit, desto geringer die Kosten für den Kredit. Dafür ist die monatliche Rate und somit die finanzielle Belastung höher.

So finden Sie Ihren Wunschkredit

Von der Suche nach einem passenden Kredit bis zum Kreditabschluss trennen Sie bei Financer nur wenige Mausklicks.

Bevor Sie sich auf die Suche nach einem passenden Darlehen machen, sollten Sie übrigens eine Haushaltsrechnung aufstellen, um zu ermitteln, wie viel Geld Sie benötigen und wie viel Zeit Sie benötigen, um den Kreditbetrag zu tilgen.

Schritt 1

Kredite vergleichen

Geben Sie in unserem Kreditrechner die Kreditlaufzeit sowie den Kreditbetrag ein, den Sie aufnehmen möchten. Die mögliche Kreditsumme bei Financer beträgt zwischen 50,- EUR und 120.000,- EUR. Auch hinsichtlich der Kreditlaufzeit sind Sie sehr flexibel – der Kredit lässt sich über eine Laufzeit von 15 Tagen bis hin zu 15 Jahren aufnehmen.

Wenn nötig, wenden Sie die Filter „Kostenlose Sondertilgung“ oder „Sofortauszahlung an“. In einer Liste werden nun Darlehen mit dem niedrigsten Zinssatz angezeigt. Selbstverständlich lassen sich die Resultate auch nach anderen Parametern sortieren.

Schritt 2

Online-Antrag ausfüllen

Nachdem Sie sich für einen Kreditgeber entschieden haben, der Ihnen die gewünschten Konditionen anbietet, klicken Sie auf „Zum Anbieter“. Sie werden nun zum Anbieter beziehungsweise zur Antragsstrecke weitergeleitet, um den Kreditantrag zu stellen.

Das Kreditinstitut benötigt Angaben zu Ihrer Person sowie zu Ihrem Einkommen, um eine Bonitätsprüfung durchzuführen und Ihnen ein Angebot zu erstellen. Basierend auf Ihrer Bonität erhalten Sie einen Zinssatz. Achten Sie darauf, wahrheitsgetreue Angaben zu machen.

Schritt 3

Kredit abschließen & Auszahlung erhalten

Wenn die Kreditentscheidung positiv ist, erhalten Sie einige Dokumente von der Bank zugeschickt. Nun müssen Sie nur noch die notwendigen Unterlagen übermitteln und sich legitimieren. Je eher Sie sich legitimieren und die Unterlagen einreichen, desto schneller erhalten Sie auch die Auszahlung Ihres Darlehens.

Die Legitimation erfolgt entweder in der Postfiliale oder digital per VideoIdent – so können Sie sich den Weg zur Bank sparen. Das Geld ist innerhalb weniger Werktage auf dem Referenzkonto. Wenn Sie sich für die Option Sofortauszahlung entschieden haben, erhalten Sie das Geld innerhalb von 24 Stunden.

So funktioniert das VideoIdent-Verfahren

Sie können die Gewährung des Kredits beschleunigen, indem Sie sich per VideoIdent legitimieren. Hierfür benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung, einen gültigen Lichtbildausweis sowie ein Handy, Laptop mit Webcam oder ein Tablet.

In der E-Mail des Kreditinstitutes finden Sie einen Link, der zu einer externen Seite führt. Ein Mitarbeiter des entsprechenden Identifizierungsdienstes gleicht dort Ihre Daten ab und bestätigt Ihre Identität. Nun steht der Auszahlung Ihres Kredits nichts mehr im Wege!

Vorteile des Online-Kredits im Überblick

  • Kredite mehrerer Anbieter rund um die Uhr vergleichen
  • Online-Banken bieten niedrigere Zinsen an
  • Kreditabschluss von zu Hause aus via Handy
  • Schnelle Kreditentscheidung und Überweisung
  • Kunde ist unabhängig von Öffnungszeiten

Nachteile des Online-Kredits im Überblick

  • Keine Verhandlungsmöglichkeiten
  • Es fehlt ein persönlicher Ansprechpartner

Fakt ist: Online-Kredite sind ebenso sicher wie Darlehen von Filialbanken. Am Ende des Tages ist es Ihnen überlassen, ob Sie den Kredit digital oder bei der Hausbank abschließen. In jedem Fall lohnt es sich aber, Kredite zu vergleichen, um sich ein besseres Bild über die Konditionen zu verschaffen.

Auszahlungsdauer

Wie lange die Auszahlung dauert, hängt stets von der Kreditart ab. Bei Kurzzeitkrediten und Kleinkrediten ist das Verfahren sehr schnell. Das liegt daran, dass die Kreditsummen sehr niedrig sind und die Bonität eine unerhebliche Rolle spielt. Wenn Sie sich für einen Blitzkredit entscheiden, ist das Geld innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto.

Bei höheren Darlehenssummen müssen Ihre Dokumente und Informationen vonseiten der Bank penibel geprüft werden. Sie beschleunigen den Kreditprozess, indem Sie alle nötigen Unterlagen zeitnah einreichen. Das Geld ist in der Regel 5-7 Tage nach der Unterzeichnung des Kreditvertrages auf Ihrem Konto.

Tipps für den Kreditvergleich

Auf den ersten Blick spielt vor allem der effektive Jahreszinssatz eine wichtige Rolle – dieser beinhaltet alle Kreditkosten (auch Bearbeitungskosten), die auf Sie zukommen.

Je niedriger der effektive Jahreszinssatz, desto weniger kostet Sie der Kredit. Im Folgenden finden Sie weitere Tipps, wie Sie beim Kreditvergleich die bestmöglichen Konditionen erhalten:

Finanzielle Lage vor Kreditaufnahme analysieren

Bevor Sie einen Kredit aufnehmen, sollten Sie die eigene finanzielle Lage gründlich analysieren.

Da Sie mit einem Darlehen über Financer die Höhe der Rate sowie Laufzeit flexibel bestimmen können, sollten Sie sich fragen, wie viel Geld Sie benötigen und wie viel Geld Sie pro Monat für den Kredit aufbringen können.

Hierfür ist es wichtig, die Einnahmen mit den Ausgaben zu vergleichen, um zu ermitteln, wie viel Geld Sie monatlich zur Verfügung haben. Rechnen Sie auch stets einen monatlichen Puffer ein, um während der Kreditlaufzeit nicht jeden Cent umdrehen zu müssen.

Sorgen Sie für Flexibilität

Selbstverständlich ist es im Interesse eines Kreditnehmers, einen geringen Zinssatz einzufahren – dabei helfen wir Ihnen bei Financer.

Doch ein guter Kredit zeichnet sich nicht nur durch niedrige Zinsen, sondern auch durch eine hohe Flexibilität aus.

Er ermöglicht es dem Darlehensnehmer, kostenlose Sondertilgungen zu tätigen. Sind diese nicht vereinbart, darf die Bank eine Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von maximal 1 % der Restschuld einkassieren.

Außerdem bieten auch kostenlose Ratenpausen mehr Flexibilität. Es kann jederzeit vorkommen, dass durch unerwartete Ausgaben nicht ausreichend Geld zur Verfügung steht, um den Kredit zu bezahlen. Es gibt Banken, die hierfür Kosten veranschlagen, jedoch gibt es auch Banken, die kostenlose Ratenpausen anbieten.

Zweiter Kreditnehmer

Ein zweiter Kreditnehmer hilft nicht nur dabei, die Chancen auf eine Zusage zu erhöhen, sondern auch, bessere Konditionen für den Kredit zu sichern.

Es ist statistisch belegt, dass Kreditnehmer im Duo niedrigere Zinsen zahlen als Einzelpersonen. Wichtig ist, dass der zweite Kreditnehmer ein geregeltes Einkommen vorweisen kann, um die Bonität zu verbessern.

Financer Tipp

Achten Sie darauf, dass es sich bei dem zweiten Kreditnehmer um eine Person des Vertrauens handelt – also Verwandter, enger Freund, Lebenspartner. Bei Zahlungsausfall kommt der zweite Kreditnehmer für die Kosten auf.

Verwendungszweck angeben

Viele Kredite gibt es zur freien Verfügung und somit ist Ihnen überlassen, wofür Sie den Kredit ausgeben. Die Angabe eines Verwendungszwecks kann jedoch dabei helfen, einen besseren Zinssatz für Ihren Kredit zu sichern.

Es gibt eine Menge von Verwendungszwecken wie zum Beispiel den Autokredit, Immobilienkredit, Umschuldungskredit oder Modernisierungskredit. Bei Ratenkrediten, Expresskrediten sowie Privatkrediten handelt es sich um Kredite ohne Verwendungszweck.

Restschuldversicherung

Viele Online-Banken bieten Ihnen im Rahmen eines Kreditabschlusses die Möglichkeit, eine Restschuldversicherung abzuschließen. Diese freiwillige Versicherung übernimmt die Tilgungsrate in unvorhersehbaren Situationen – im Falle einer Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder bei plötzlichem Tod. Diese Absicherung kann sich bei besonders hohen Kreditsummen und langen Laufzeiten bezahlt machen, lohnt sich häufig aber nicht.

Die Restschuldversicherung erhöht die Kreditkosten wesentlich und springt nur in den seltensten Fällen ein – deswegen hat auch der Verbraucherschutz vor dem Abschluss einer solchen Versicherung gewarnt. Eine geeignete Alternative ist eine Berufsunfähigkeits- oder Lebensversicherung.

Voraussetzungen und Unterlagen für den Kredit

Sie haben sich dazu entschlossen, bei einer Bank Geld zu leihen? In Deutschland gelten einige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um einen Kredit zu erhalten.

So stellt die Bank sicher, dass Sie in der Lage sind, den Betrag zurückzuzahlen. Beachten Sie, dass die Bedingungen für die Kreditvergabe variieren können:

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz und Bankkonto in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Ausreichende Bonität (Kreditwürdigkeit)

Um die Richtigkeit Ihrer Angaben zu prüfen und Ihre Kreditwürdigkeit einzustufen, benötigt die Bank neben dem unterschriebenen Kreditvertrag noch einige Unterlagen von Ihnen.

Unterlagen bei der Kreditaufnahme

Je nach Verwendungszweck können sich die erforderlichen Sicherheiten unterscheiden, doch am häufigsten reichen:

  • Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis)
  • Gehaltsnachweis
  • Kontoauszüge

Selbstständige benötigen zudem einen Einkommenssteuerbescheid und Rentner einen Rentenbescheid.

Wenn Sie kein regelmäßiges Einkommen haben, können Sie noch immer einen Kredit ohne Einkommensnachweis beantragen. Hierbei handelt es sich um einen Minikredit mit Option einer Blitzauszahlung.

Kleinkredit ohne Einkommensnachweis

Gewählt: 113.383 Mal
  • Minikredit ohne Einkommensnachweis
  • Volldigitaler Kreditabschluss
  • Entscheidung in 30 Sekunden
  • Sofortauszahlung gegen Aufpreis
Repräsentatives Beispiel: 10.36% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 10.36%, Nettodarlehensbetrag 500 EUR, Gesamtbetrag: 504.32 EUR, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 504.32 EUR, Ferratum Bank p.l.c.


Schufa & Bonität: Darum sind sie beim Kredit wichtig

Da die meisten Kredite bonitätsabhängig sind, spielt die Bonität beim Kreditvergleich sowie der Aufnahme eine wichtige Rolle.

Die Bonität hat nicht nur Einfluss darauf, ob Sie einen Kredit erhalten, sondern auch, wie Ihre Konditionen ausfallen.

Je besser Ihre Kreditwürdigkeit, desto niedriger der Zinssatz für Ihr Darlehen.

Um Ihre Kreditwürdigkeit einzustufen, werden viele verschiedene Parameter geprüft – zum Beispiel die Schufa.

Was ist die Schufa?

Um mehr Informationen über Ihre aktuelle Zahlungsmoral einzuholen, ist jede Bank in Deutschland gesetzlich dazu verpflichtet, Daten über Sie bei der Auskunftei Schufa einzuholen.

Dort erfährt der Kreditgeber, ob in den letzten Jahren Inkassoverfahren gegen Sie vorlagen oder etwa ob Sie Mahnungen erhalten haben. Wenn ein Schufa-Eintrag vorliegt, dann sinkt die Chance auf eine Kreditvergabe drastisch.

Sie können jedoch einen schufafreien Kredit aufnehmen oder eine kostenlose Schufa-Selbstauskunft einholen und eventuell fehlerhafte Einträge löschen. 90 % aller Deutschen haben laut statista eine positive Schufa.

Die Bedeutung der Bonität

Die Bonität bezeichnet Ihre Kreditwürdigkeit – also, die Wahrscheinlichkeit mit der Sie in der Lage sind, den Kredit ohne Probleme und Zahlungsausfälle zu tilgen. Ihre Einkommensverhältnisse spielen bei der Beurteilung Ihrer Bonität eine wichtige Rolle.

Sie erhöhen Ihre Chancen, wenn Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag haben und Ihre regelmäßigen Ausgaben deutlich niedriger sind als Ihre Einnahmen. Bei einer schlechten Bonität kann es sich wie gesagt lohnen, den Kredit mit einer zweiten Person aufzunehmen, um Ihre Aussichten zu verbessern.

Kredit ohne Schufa beantragen

Gewählt: 10.865 Mal
  • Kredite für alle Personengruppen
  • Flexible Laufzeiten
  • Hohe Kreditsummen
  • Seriöser Anbieter
Repräsentatives Beispiel: 8.23% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 7.91%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 12140.01 EUR, Laufzeit: 60 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 202.33 EUR, Creditolo Gmbh
Gewählt: 4.172 Mal
  • Für jeden Verwendungszweck
  • Auszahlung ab 48 Stunden
  • Kredit ohne Schufa
  • Digitaler Kreditabschluss
Repräsentatives Beispiel: 8.3% eff. Jahreszins, fester Sollzins p.a.: 7.98%, Nettodarlehensbetrag 10.000 EUR, Gesamtbetrag: 12160.09 EUR, Laufzeit: 60 Monate, Gebühren: 0 EUR, Monatsrate 202.67 EUR, Bon-Kredit Master Media Group AG

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, die eigene Bonität zu verbessern wie zum Beispiel:

  • Dispositionskredit nicht nutzen
  • Viele Kleinkredite vermeiden und diese auf einen großen Kredit umschulden
  • Einkünfte erhöhen
  • Konten und Karten kündigen sofern mehrere vorhanden sind

Häufig gestellte Fragen zum Kredit

Wer kann einen Kredit aufnehmen?

Theoretisch kann jede volljährige Person mit Wohnsitz und Bankkonto in Deutschland einen Kredit beantragen. Ob Sie den Kredit tatsächlich erhalten, hängt davon ab, wie das Kreditinstitut Ihre Bonität, also Ihre Kreditwürdigkeit einstuft.

Lohnt es sich, einen Kredit online aufzunehmen?

Ein Online-Kredit hat mehrere Vorteile. Sie sparen sich den Gang zur Bankfiliale und erhalten bessere Konditionen als bei der Hausbank, da Direktbanken eine niedrigere Kostenstruktur haben und diese in Form von niedrigeren Zinsen an Verbraucher weitergeben.

Wie hilft mir der Kreditvergleich von Financer?

Der Kreditvergleich von Financer hilft Ihnen dabei, einen passenden und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kredit zu finden. Wir vergleichen Kredite von mehr als 20 etablierten Banken in Deutschland. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, binnen weniger Klicks eine Reihe an Angeboten per Smartphone, Laptop oder Tablet zu vergleichen.

Worauf muss ich beim Kreditvergleich achten?

In erster Linie geht es beim Kredit darum, sich einen möglichst niedrigen Zinssatz zu sichern. Machen Sie sich außerdem über die Kreditlaufzeit sowie die Höhe der monatlichen Raten Gedanken. Ein guter Kredit sollte zudem flexibel sein – also, kostenlose Sondertilgungen sowie Ratenpausen erlauben.

Was kann ich machen, wenn ich eine schlechte Bonität habe?

Die erste Möglichkeit lautet, Ihre Bonität zu verbessern, indem Sie „unnötige“ Konten sowie Kreditkarten kündigen, Ihre Einnahmen erhöhen sowie eine Schufa-Selbstauskunft einholen und gegebenenfalls fehlerhafte Einträge löschen. Außerdem können Sie einen Kleinkredit oder Kredit ohne Einkommensnachweis aufnehmen. Zwar erhalten Sie nur einen geringen Kreditbetrag über eine kurze Laufzeit, jedoch spielt die Bonität aufgrund der kleinen Summe keine wichtige Rolle.

Was ist ein „bonitätsabhängiger“ Kredit?

Die Bonität bezeichnet Ihre Kreditwürdigkeit – also, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie den Kredit zurückzahlen können. Der effektive Jahreszinssatz ist beim bonitätsabhängigen Kredit von Ihrer Kreditwürdigkeit abhängig. Je besser die Bonität, desto niedriger die Zinsen beim Kredit.

Brauche ich eine Restschuldversicherung beim Kredit?

Die Restschuldversicherung klingt eigentlich recht vielversprechend, da sie zum Ziel hat, Sie bei Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit beziehungsweise Ihre Familie im Todesfall abzusichern. Durch die Restschuldversicherung wird der Kredit deutlich teurer und es gibt zahlreiche Ausschlüsse, wodurch die Restschuldversicherung nur in seltenen Fällen greift.

Sven Wilke ist Chief Operating Officer von Financer Deutschland und seit 2019 für das internationale Online-Vergleichsportal tätig.

Teilen