Jetzt Kredite vergleichen und Geld sparen!

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch noch heute! Finden Sie den passenden Kredit, der für Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmt ist.

Häufig gestellte Fragen zur Kreditaufnahme

Kredite

Wann erhalte ich eine Kreditzusage?

Das ist vom jeweiligen Anbieter abhängig. In den meisten Fällen erhalten Sie bei einer Onlineanfrage eine Vorentscheidung innerhalb von wenigen Minuten. Dies heißt aber nicht, dass Sie bereits verbindlich einen Kredit beantragt haben.

Erst wenn Sie alle benötigten Dokumente übermittelt haben, kann der Anbieter anhand Ihrer Bonität ein Angebot anfertigen.

Ist es möglich Auszahlungen am Wochenende zu erhalten?

Bisher haben wir keinen deutschen Anbieter gefunden, der auch am Wochenende Kredite vergibt.

Wie lange dauert die Auszahlung?

Auch das hängt vom jeweiligen Anbieter ab. In der Regel erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Tage. Einige Anbieter versprechen eine Auszahlung innerhalb von zwei Arbeitstagen. Bei Minikrediten kann die Auszahlung mit Aufpreis innerhalb eines Tages erfolgen.

Welche Bearbeitungsgebühren fallen an?

Bei gewöhnlichen Ratenkrediten fallen keine Bearbeitungskosten an. Dies wurde gesetzlich vereinbart. Sollten Sie auf einen Kreditgeber stoßen, der Bearbeitungsgebühren verlangt, lassen Sie lieber die Finger davon.

Gebühren für Zusatzleistungen bei Minikrediten sind sehr wohl üblich. Das ist auch das Einzige, wo die Anbieter von kurzfristigen Darlehen profitieren können.

P2P-Plattformen, wo Kredite durch private Anleger finanziert werden, verrechnen in der Regel eine Vermittlungsgebühr von ca. 1% der Kreditsumme.

Kann ich mir meinen Kredit verlängern lassen?

Bei den meisten Anbietern ist eine Kreditverlängerung möglich. Am besten kontaktieren Sie den gewählten Kreditgeber und besprechen Ihren Wunsch.

Ich bin arbeitslos, kann ich trotzdem einen Kredit beantragen?

Ja, auch Arbeitslose haben die Möglichkeit, einen Kredit zu beantragen. In diesem Fall müssen Sie jedoch auf Alternativen ausweichen. Alles über dieses Thema finden Sie in unserem Artikel Kredit für Arbeitslose.

Kann ich mir Geld leihen, ohne dass der Kreditanbieter auf meine Schufa-Daten zugreift?

Nicht von einem deutschen Kreditgeber. Alle deutschen Kreditanbieter greifen auf die Daten der Auskunfteien zurück, um Ihre Bonität zu prüfen. Es ist schließlich auch in Ihrem Interesse, dass Sie den Rückzahlungen nachkommen können. Mehr zum Kredit ohne Schufa erfahren Sie hier

Warum sind die Zinsen bei Minikrediten so hoch?

Minikredite werden auf maximal 2 Monate vereinbart. Ein Zinssatz von 8% p.a. wird auf die Laufzeit von maximal 2 Monaten umgerechnet. In der Realität sind es daher nur wenige Euro, die Sie an Zinsen zahlen.

Zu welchem Zweck kann ich mir Geld leihen?

Sie haben die Wahl, einen zweckgebundenen Kredit oder Kredit zur freien Verfügung abzuschließen.

Kredite zur freien Verfügung sind mit wenig bürokratischem Aufwand verbunden. Sie können die Kreditsumme auch beliebig ausgeben. Niemand wird Sie nach Ihren Investitionsvorhaben fragen.

Zweckgebunden Kredite bieten manchmal bessere Kreditbedingungen im Gegenzug für eine Sicherheit (meist die finanzierte Investition).

Welche Bedingungen muss ich für einen Kredit erfüllen?

Sie müssen einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen können. Des Weiteren müssen Sie das Alter von 18 Jahren bereits erreicht haben. Neben Ihren persönlichen Daten, wird auch Ihr Einkommensnachweis bzw. der Kontoauszug der letzten drei Monate verlangt.

Gibt es auch Kredite für Studenten oder Selbständige?

Ja. Studenten können von zahreichen Förderungen profitieren. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel über den Studentenkredit. Auch Selbständige haben die Möglichkeit einen Kredit aufzunehmen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Kredit ohne Einkommensnachweis abschließen können.

Kredite sind dazu da, die Bedürfnisse der Menschen zu decken. Jeder von uns hat bestimmte Wünsche, die wir uns erfüllen möchten. Ein Kredit hilft uns, diese Wünsche zu verwirklichen, wenn nicht genügend Kapital vorhanden ist. Der Kreditvergleich hilft uns Angebote schnell und unkompliziert zu vergleichen und uns die besten Kreditbedingungen zu sichern.

Der Verwendungszweck ist für jeden unterschiedlich, der eine möchte die Welt bereisen, der andere ein Haus bauen oder sich endlich ein neues Auto anschaffen. Hat man ein geregeltes Einkommen und möchte man nicht jahrelang warten, bis man das nötige Geld angespart hat, kann man sich den Wunsch mit einem Kredit früher erfüllen.

Wir bei Financer.com helfen Ihnen, den perfekten Kredit mit den besten Konditionen zur Verwirklichung Ihrer Träume zu finden. Das Angebot am Markt ist sehr breit strukturiert und es ist einfach, den Überblick zu verlieren. Mit unseren Tipps und Tricks lernen Sie, wie Sie den besten Kredit erhalten.

Financer.com – mehr als ein Kreditvergleich

sieger

Kredite online vergleichen und Geld sparen

Der Online-Kreditvergleich bringt Ihnen eine Menge an Vorteilen und spart Ihnen viel Zeit. Hier einige Punkte, wie Sie vom Kreditvergleich profitieren.
  • Kostenlos: Den Financer Kreditvergleich dürfen Sie kostenlos und unverbindlich ohne Registrierung nutzen. Alle unsere Inhalte, die wir regelmäßig aktualisieren, stehen Ihnen frei zur Verfügung.
  • Schufaneutral und unverbindlich: Wenn Sie sich für einen Kreditanbieter entschieden haben, können Sie direkt auf der Webseite des Anbieters eine schufaneutrale Konditionsanfrage senden. Diese Kreditanfrage beeinflusst Ihren Schufa-Score nicht und ist gleichzeitig nicht bindend. Für die Konditionsanfrage werden Ihre persönlichen Daten benötigt, um Ihre Bonität zu prüfen und für Sie dementsprechend ein individuelles Angebot zu erstellen. Meist werden in dieser Phase noch keine weiteren Dokumente abgefragt.
  • Ortsunabhängig und unkompliziert: In der modernen Welt müssen Sie nicht mehr zur Bank, um Ihre Finanzgeschäfte zu erledigen. Alles geschieht schnell, bequem und zeitsparend online. Financer bietet Ihnen unparteiische Informationen rund um das Kreditgeschäft, die oft von Bankangestellten nicht preisgegeben werden. Sie haben die Möglichkeit, sich online ortsunabhängig zu informieren und unkompliziert eine Kreditanfrage zu stellen.
  • Persönlich: Ortsunabhängig bedeutet nicht, dass Sie den persönlichen Kontakt verlieren. Wenn Sie konkrete Fragen zum Produkt des Kreditanbieters haben, rufen Sie ihn einfach an, nutzen Sie die Chatfunktion auf der Webseite oder senden Sie eine E-Mail. Die meisten Kreditanbieter antworten innerhalb kurzer Zeit. Sie können damit gleichzeitig auch die Beratung der Anbieter überprüfen. Vergessen Sie nicht, dass der Kundenservice sehr wohl ein Unterscheidungsmerkmal beim Kreditvergleich darstellt.

Häufig gestellte Fragen zum Kreditvergleich

Kreditvergleich

Ist der Online-Kreditvergleich günstiger als die Hausbank?

In vielen Fällen sind die Online-Angebote deutlich günstiger als jene der Hausbank.

  1. Einige der Online-Angebote stammen von Direktbanken, die über kein Filialnetz verfügen und somit die Zinssätze für Kunden senken können.
  2. Oft bemühen sich die konkurrierenden Banken und vergeben attraktive Zinssätze an neue Kunden, um sie für sich zu gewinnen.
  3. Einige Hausbanken nutzen das Vertrauen der Kunden und nehmen an, dass der Kunde kein anderes Kreditangebot vergleicht und sich sowieso für die Hausbank entscheidet.

Vor allem bei höheren Kreditbeträgen und langen Laufzeiten kann Ihnen jedoch ein jeder Prozentpunkt eine Menge Geld sparen. Vergleichen Sie daher immer mehrere Angebote miteinander, bevor Sie einen Kredit aufnehmen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Kredit zu bekommen?

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Keine negativen Schufa-Einträge
  • Regelmäßiges Einkommen (mit Ausnahme des Kleinkredits bei Xpresscredit)

Welche Dokumente werden im Rahmen der Bonitätsprüfung geprüft?

Bei der Kreditbeantragung werden Ihre Identität (Personalausweis bzw. Reisepass), Ihre Kontoauszüge und Ihre Einkommensnachweise geprüft. Bei den meisten Kreditgebern müssen Sie auch eine Haushaltsrechnung mit Einnahmen und Ausgaben vorlegen. Welche Dokumente genau benötigt werden, hängt vom Kreditanbieter ab. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch mindestens die ersten drei Punkte nachweisen.

Wie lange dauert die Kreditauszahlung?

Die Auszahlung ist abhängig einerseits von der Vollständigkeit Ihrer Dokumente, andererseits von der Bearbeitungsgeschwindigkeit des Kreditgebers. Hier eine Liste von bekannten Kreditgebern samt Auszahlungsdauer.

AnbieterAuszahlungsdauer
Xpresscredit24 Stunden (nur mit Aufpreis)
Cashper24 Stunden (nur mit Aufpreis)
Vexcash1 Stunde (nur mit Aufpreis)
Bank of Scotland48 Stunden
SWK Bank48 Stunden
Creditbank Plus5 Tage
Targobank1 – 7 Tage
Auxmoneybis zu 21 Tage
Deutsche Postbank14 Tage mindestens
Norisbank24 – 36 Stunden
ING-Diba2 – 5 Werktage
Comdirect48 Stunden
Sparda Bank Münchenwenige Tage
Santander Consumer Bank14 Tage
SKG Bank48 Stunden
Privatkredit.de48 Stunden
DKBkeine Angaben, wenige Tage
Iwoca7 Tage
Allgemeine Beamtenbankwenige Tage
Barclaycard24 Stunden
Ikano Bank3 Tage
Duratiowenige Tage
Moneyou2 Tage

Was ist der Unterschied zwischen dem zweckgebundenen Kredit und dem Kredit zur freien Verfügung?

Ein zweckgebundener Kredit darf nur für einen bestimmten Zweck angewendet werden z.B. Autokauf, Wohnungsrenovierung. Oft sind zweckgebunden Kredite günstiger als jene zur freien Verfügung, dennoch ist dies nicht immer der Fall. Bei zweckgebundenen Krediten wird das Investitionsobjekt gerne als Kreditsicherheit genommen. Den Kredit zur freien Verfügung dürfen Sie beliebig ausgeben. Ihr Einkommen dient als Kreditsicherheit.

Wo kann ich einen Kredit ohne Zinsen beantragen?

Einen Kredit von bis zu 1.500,- EUR ohne Zinsen für 30 Tage können Sie bei cashpresso beantragen. Alternativ können Sie auch die zinsfreie Periode bei Kreditkarten nutzen. Manchmal finden Sie im Internet auch Lockangebote für Kredite mit 0,0% Zinsen bzw. Minuszinsen. Hier handelt es sich meist um ein Kreditangebot der Fidor Bank, welches nur an Personen mit sehr guter Bonität vergeben wird. Viele Kreditantragsteller werden deshalb abgelehnt.

Ist eine Restschuldversicherung beim Kreditabschluss notwendig?

Nein, eine Restschuldversicherung darf nicht als Voraussetzung für die Kreditvergabe gelten. Ist dies der Fall, muss sie im effektiven Jahreszins einkalkuliert werden. Die meisten seriösen Kreditgeber bieten die Restschuldversicherung nur optional an. Manche verzichten sogar komplett darauf.

Welche Finanzierungsoptionen bestehen für Personen in schwierigen finanziellen Situationen?

In schwierigen finanziellen Zeiten ist ein Kredit meist keine gute Lösung. Das Risiko einer Verschuldung ist hier deutlich höher. Personen in schwierigen Situationen suchen meist nach dem Kredit ohne Einkommen, Kredit ohne Schufa, Kredit trotz Schufa und dem Kredit ohne Bonitätsprüfung. Es gibt tatsächlich Möglichkeiten, wie Sie einen Kredit erhalten, dennoch sollte man mit gewissen Einschränkungen rechnen.

Der Kreditantrag wurde abgelehnt, welche Möglichkeiten stehen mir nun zur Verfügung?

Spezielle Personengruppen, wie Studenten, Beamte, Azubis, Selbständige, Hausfrauen bzw. Rentner haben es aufgrund des unregelmäßigen Einkommens meist sehr schwer, eine Kreditfinanzierung zu erhalten. Häufig greifen ihnen sogenannte P2P-Plattformen wie Giromatch oder Auxmoney unter die Arme und helfen ihnen, einen Kredit von Privat zu erhalten. Die Kreditvoraussetzungen sind hier nicht so streng wie beim gewöhnlichen Kredit von einer Bank.

Mit dem Kreditvergleich Kosten sparen

Geldmünzen

Der Kreditvergleich hilft Ihnen, Geld zu sparen, indem Sie schnell die unterschiedlichen Zinssätze der Kreditanbieter an einem Ort vergleichen können. Sie sehen sofort den niedrigsten sowie den durchschnittlichen Zinssatz und müssen nicht mühsam von einer Bank zur anderen Bank laufen, um Kreditangebote zu vergleichen.

Angenommen Sie möchten sich ein neues Auto zulegen und haben bereits eine stolze Summe angespart. Um Ihr Traumauto zu finanzieren, benötigen Sie jedoch noch weitere 5.000,- EUR. Sie möchten den Kredit in 2 Jahren zurückzahlen, um die Zinskosten gering zu halten.

Sie nutzen den Financer-Kreditvergleich und geben Ihre Kreditsumme sowie die Kreditlaufzeit ein. Nun erhalten Sie verschiedene Ergebnisse, die Sie nach Zinsen, Gesamtkosten bzw. Bewertung des Kreditanbieters sortieren können.

 

KreditanbieterKreditsummeKreditlaufzeitZinsen abZinsen für ⅔ der KreditnehmerKreditkosten für ⅔ der KreditnehmerErsparnis
A5.000,- EUR2 Jahre2,76%4,40%120,33 EUR101,90 EUR
B5.000,- EUR2 Jahre3,92%3,99%109,23 EUR113,- EUR
C5.000,- EUR2 Jahre1,93%8,20%222,23 EUR0,- EUR

 

Sie erhalten jene Ergebnisse bei den günstigsten Zinsen, die nur Kreditnehmer mit sehr guter Bonität erhalten. Als gut informierter Kreditnehmer werfen Sie auch einen Blick auf das repräsentative Beispiel unter dem Datensatz, das Ihnen die Zinsen für ⅔ der Kreditnehmer verrät. Gemeinsam mit dem Zinssatz finden Sie hier auch die Monatsrate bzw. die Kreditkosten für Ihren Kreditbetrag.

Wie Sie in der Tabelle sehen können, wäre Kreditanbieter C aufgrund der niedrigsten möglichen Zinsen die bevorzugte Variante. Wenn Sie sich jedoch das repräsentative Beispiel ansehen, bemerken Sie, dass Sie wahrscheinlich bei Kreditanbieter B einen durchschnittlich niedrigeren Zinssatz erhalten.

Liegen der niedrigste mögliche Zinssatz und der Zinssatz im repräsentativen Beispiel sehr nahe beieinander, handelt es sich hier um einen bonitätsunabhängigen Zins. Das bedeutet, dass alle Kreditnehmer, die gewisse Mindestanforderungen bei der Bonitätsprüfung erfüllen, diesen Zinssatz erhalten.

Anhand unserer Tabelle sehen Sie, wie viel Geld Sie sich ersparen, wenn Sie verschiedene Kreditangebote miteinander vergleichen. Diese Strategie können Sie bei allen zukünftigen Krediten sowie bei laufenden Krediten anwenden. Indem Sie Ihre Restschuld mit einem anderen, günstigeren Kredit ausgleichen, können Sie sich die höheren Zinsen ersparen.

Eine Umschuldung eignet sich vor allem dann, wenn Sie über eine bessere Bonität (Kreditwürdigkeit) verfügen, als es beim Abschluss des alten Kredits der Fall war bzw. sich die Marktlage seitdem geändert hat. Die Refinanzierung ist nur dann ratsam, wenn die Kosten des neuen Kredits geringer sind als jene des bestehenden Darlehens. Dabei sollten auch die Kosten der vorzeitigen Tilgung beim bestehenden Kredit bzw. die Kosten der Grundbucheintragung bei einer Baufinanzierung beachtet werden.

Bonität ist eines der wichtigsten Kriterien beim Kreditvergleich

Die Bonität spiegelt Ihre finanzielle Situation wider und repräsentiert Ihre Zahlungsmoral, welche bei der Kreditbeantragung gründlich geprüft wird. Schließlich möchte sich der Kreditgeber versichern, dass Sie Ihre Monatsraten auch begleichen können. Die Bonität entscheidet über die Kreditbedingungen sowie die Höhe der Kreditkosten.

Die Bonitätsprüfung umfasst mehrere Punkte und wird bei jedem Kreditanbieter etwas anderes ausgewertet. Dies ist auch der Grund, warum Sie immer bei mehreren Kreditgebern eine schufaneutrale Kreditanfrage stellen sollten, bevor Sie sich für einen Kredit entscheiden.

Die wichtigsten Punkte sind Ihr Einkommen sowie Ihre Schufa-Auskunft. Haben Sie keine negativen Schufa-Einträge und bleibt Ihnen nach Abzug aller monatlichen Rechnungen noch genug Reserve übrig, um einen Kredit zu tilgen, steht der Fremdfinanzierung nichts im Weg. Nähere Details zur Bonitätsprüfung finden Sie in unserem umfangreichen Artikel.

Es gibt auch Möglichkeiten, einen Kredit mit mäßiger Bonität zu erhalten. In diesem Fall sind die Kreditkosten jedoch deutlich höher und es gibt einige Begrenzungen, die man beachten sollte. Es gibt keinen seriösen Kreditanbieter, der Ihnen einen Kredit ganz ohne Bonitätsprüfung vergibt.

Sie haben einmal im Jahr die Möglichkeit, eine kostenlose Datenübersicht bei den Auskunfteien zu beantragen. Diese Auskunft informiert Sie über Ihre aktuelle Bewertung, die Kreditgeber zur Erstellung des Kreditangebotes heranziehen. Bei zu Unrecht eingetragenen Einträgen, können Sie diese löschen lassen und somit Ihre Bonitäts-Bewertung bei den Auskunfteien verbessern. Es gibt auch andere Möglichkeiten, um Ihren Schufa-Score zu optimieren. Mehr Details dazu finden Sie in diesem Artikel.

Haben Sie keine negativen Einträge, doch das Einkommen ist zu niedrig? Hier helfen nur zwei Punkte, Ihr Einkommen zu erhöhen bzw. Ihre Ausgaben zu senken. Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten das eigene Einkommen mit zusätzlichen Tätigkeiten zu erhöhen bzw. mit Investieren passives Einkommen aufzubauen. Dies ist natürlich mit höherem Zeitaufwand bzw. Risiko verbunden.

Die einfachere Möglichkeit ist es, Ausgaben zu senken. Wir haben für Sie eine Liste von 106 Spartipps vorbereitet, die Ihnen helfen, Geld im Alltag zu sparen. Zusätzlich haben wir für Sie zahlreiche Haushaltsbuch Apps getestet, die Ihnen helfen, Ihre Finanzen im Griff zu behalten.

Bonitäts-Selbstcheck

Haben Sie Bedenken, dass Sie Ihren Kreditrückzahlungen nicht nachkommen können. Wir haben für Sie einen kleinen Bonitäts-Selbstcheck vorbereitet. In wenigen Minuten erfahren Sie kostenlos und anonym, ob ein Kredit für Sie in Frage kommt.

Zusätzlich können Sie von unserem Ratgeber 10 Dinge die Sie wissen müssen, bevor Sie einen Kredit aufnehmen profitieren, den Sie sich kostenlos hier herunterladen können. Ihre E-Mail oder sonstige Informationen werden von uns nicht gesammelt.

zum Bonitäts-Check

Kreditbeantragung Schritt für Schritt

1. Kreditmerkmale definieren

Bevor Sie mit dem Kreditvergleich starten, sollten Sie sich genau überlegen, wie viel Geld Sie sich leihen möchten und für wie lange. Ausschlaggebend hierfür ist nicht nur der Preis des Investitionsobjektes, sondern auch Ihre finanzielle Lage. Wählen Sie jenen Kreditbetrag und jene Laufzeit aus, mit der Sie die Kreditsumme in Monatsraten problemlos tilgen können. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Gesamtkosten umso höher werden, je länger Sie den Kredit tilgen.

2. Kreditart auswählen

Abhängig vom Investitionswunsch und Ihrer finanziellen Situation wählen Sie die geeignete Kreditart aus. In den meisten Fällen wählen Sie den Privatkredit zur freien Verfügung. Dies ist ein gewöhnlicher Ratenkredit für Angestellte, mit regelmäßigem Einkommen und guter Bonität. Bei dieser Kreditart werden keine besonderen zusätzlichen Kreditsicherheiten benötigt.

3. Kredite vergleichen

Nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um Kreditangebote miteinander zu vergleichen. Um die Auswahl der Kreditnehmer zu vereinfachen, gibt es einige Punkte, die Sie abgesehen vom Kreditzins beachten sollten.

SondertilgungSondertilgung

Bei der Auswahl eines geeigneten Kreditnehmers sollten Sie sich immer für jenen entscheiden, der Ihnen jederzeit eine kostenlose Sondertilgung anbietet. Dies deutet darauf hin, dass es sich um einen seriösen Kreditanbieter handelt, der Ihre finanzielle Situation vor den eigenen Gewinn stellt. Ist keine kostenlose Sondertilgung im Kreditvertrag erwähnt, darf der Kreditgeber eine Vorfälligkeitsentschädigung im Umfang von 1% des Restwertbetrages verrechnen. Dieser Betrag soll den Kreditnehmer für entgangene Gewinne aufgrund vorzeitiger Tilgung entschädigen. Die eigene finanzielle Lage kann man nie zu 100% planen. Erhalten Sie während der Laufzeit die Möglichkeit, Ihren Kredit vorzeitig zu tilgen, sollten Sie diese auch nutzen.

RatenpauseRatenpausen

Einige Kreditanbieter bieten Ihnen die Möglichkeit an, einmal bzw. zweimal im Jahr eine Ratenpause einzulegen. Während dieser Zeit zahlen Sie keine Monatsrate sondern nur die anfallenden Zinsen zurück. Dies ermöglicht Ihnen in kurzfristigen finanziellen Schwierigkeiten eine bzw. zwei Ratenpausen einzulegen und damit eine weitere Fremdfinanzierung zu vermeiden.

Gebühren und Versicherungen

Vor allem bei Kreditvermittlern sollte man darauf aufpassen, welche Gebühren durch deren Leistungen anfallen. Häufig wird versucht, eine zusätzliche Restschuldversicherung anzubieten, welche die Gesamtkosten des Kredits in die Höhe treibt. Meist ist die Vermittlungsgebühr im effektiven Jahreszins inbegriffen, Versicherungen sind es jedoch nicht. Wir versuchen immer auch eventuell versteckte Kosten ausfindig zu machen, dennoch raten wir Ihnen, sich vor dem Kreditabschluss beim Kreditanbieter detailliert zu informieren.

Es gibt noch weitere Unterscheidungsmerkmale, die Sie beim Kreditvergleich beachten sollten.

 

UnterscheidungsmerkmalBeschreibung
SofortauszahlungEinige Kreditanbieter bieten eine Auszahlung innerhalb von zwei Werktagen an.
LaufzeitenWählen Sie jenen Kreditanbieter, bei dem Sie einen Kredit für die gewünschte Laufzeit aufnehmen können.
Fester ZinssatzIn vielen Fällen wird Ihnen ein fester Zinssatz angeboten. Dieser ist in der Regel höher als der variable Zins. Der feste Zinssatz hilft Ihnen jedoch, Ihre Tilgungszahlungen besser zu planen. Vergessen Sie nicht, dass Sie bei dieser Option eine Kündigungsfrist befolgen müssen.
Schnelle Online-Video-IdentifizierungViele Kreditanbieter bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kredit komplett online abzuschließen. Traditionelle Kreditgeber verlangen oft noch immer das veraltete PostIdent-Verfahren.
Weitere FinanzdienstleistungenEs ist bestimmt bequem auch ein Girokonto bzw. ein Sparkonto oder Wertpapier-Depot bei einem Finanzinstitut zu führen. Einige Kreditgeber bieten auch andere Finanzprodukte an, die Sie nutzen können.
24-Stunden-KundenserviceEs gibt nur wenige Kreditgeber, die einen 24-Stunden-Service anbieten.
Kreditvergabe an bestimmte PersonengruppenSelbständige bzw. Studenten haben es oft nicht einfach einen Kredit zu erhalten. Es gibt einige Kreditgeber, die sich speziell auf diese Personengruppen fokussieren.
Bonitätsunabhängiger ZinssatzEinige Kreditanbieter vergeben einen bonitätsunabhängigen Zinssatz. Diesen Zins erhalten alle Kreditnehmer, die die internen Mindestbonitätskriterien erreichen.
Persönliche Beratung in FilialenEinige größere Kreditanbieter verfügen über ein ausgebreitetes Filialnetz, wo Sie persönlich betreut werden. Bedenken Sie jedoch, dass die Kreditzinsen, aufgrund der höheren Betriebskosten, höher angesetzt werden. Sie haben bei fast allen Anbietern die Möglichkeit, diese telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Einige Kreditgeber bieten Ihnen auch die Option des Online-Chats.

4. Kreditanfragen stellen

Wenn Sie den Kreditanbieter ausgewählt haben, stellen Sie eine schufaneutrale und unverbindliche Konditionsanfrage. Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie ein unverbindliches Kreditangebot, das auf Ihre individuelle Situation maßgeschneidert erstellt wurde.

Sie haben nun Zeit, sich das Kreditangebot gründlich anzusehen und bei Bedarf Fragen zu klären. Sehen Sie sich vor allem die Kosten an, sowie die Bedingungen der Sondertilgung und Ratenpausen. Unterschreiben Sie niemals einen Kreditvertrag, wenn Sie etwas nicht verstehen. Die Kundenbetreuung des Anbieters muss Ihnen alle Punkte des Vertrages deutlich erklären können.

5. Kredit auszahlen und in Monatsraten zurückzahlen

Wenn Sie die Kreditbedingungen akzeptieren, wird Ihnen der Kreditbetrag innerhalb weniger Tage (abhängig vom Kreditgeber) auf Ihr Referenzkonto überwiesen. Sie erhalten auch einen Zahlungsplan, samt Informationen zur Fälligkeit der ersten Monatsrate.

Tipps zum Kreditvergleich

  1. Wählen Sie eine geeignete Kreditart (Privatkredit, Minikredit, Autokredit, Hypothek bzw. Firmenkredit)
  2. Definieren Sie die richtige Kredithöhe sowie die Kreditlaufzeit
  3. Verzichten Sie auf unnötige Versicherung und Zusatzoptionen, die Ihnen keinen Mehrwert bringen
  4. Vergleichen Sie mehrere Kreditangebote (Kreditbedingungen vergleichen)

Der Financer Kreditvergleich hilft Ihnen, schnell und unkompliziert Kreditangebote miteinander zu vergleichen und für Sie jenen Kredit zu finden, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Kredite vergleichen

Folgen Sie Financer.com auf Facebook

Folgen Sie uns auf Facebook

Financer privacy settings

With using financer.com you acknowledge our terms and conditions as well as our data privacy policy. We use Cookies to analyze and track the usage of our website in order to improve our services. Certain Cookies require your active consent in order for us to collect this data. You can inform yourself about the third-party-services we use as well as withdraw your consent anytime in our Cookie-Settings.

Facebook Marketing

SEO Solutions Ltd. (we) as the provider of the website financer.com is using the Facebook-Pixel to promote our content and services to our visitors on Facebook as well as track the results from these marketing activities. This data is anonymised for us and serves for statistical purposes only. Facebook can connect the data collected from the Facebook Pixel with your Facebook profile (Name, E-mail, etc.) and use this for its own advertising purposes. you can view and control the data Facebook is collecting about your Facebook privacy settings.